Moskauer Werk wächst mit dritter Top-Werk-Umlaufanlage [Video]

Im vergangenen Jahr pflasterte Fabrika Gotika viele Straßen und Plätze in der russischen Hauptstadt Moskau. Jetzt erhöht das Werk seine Produktionskapazität mit einer dritten, hoch effizienten Anlage von Top-Werk.


Man kann die Investition als ungewöhnlich bezeichnen. Während die deutliche Mehrheit der russischen Unternehmer zögert, bei anhaltender Krise und ungünstigem Wechselkurs Euro – Rubel beziehungsweise US-Dollar – Rubel in Anlagentechnik zu investieren, kauft Fabrika Gotika eine komplette dritte Linie für die Produktion von Betonwaren und lässt zudem den Steinfertiger der ersten, bereits bestehenden Linie durch einen neuen, leistungsfähigeren ersetzen.

Ungewöhnlich ist die Investition; unbegründet ist sie natürlich nicht. Denn Fabrika Gotika ist seit der Gründung im Jahr 2005 beständig...

Thematisch passende Artikel:

Veredelte Betonwaren als Alternative zu Granit [Video]

Es läuft hervorragend für Fabrika Gotika. Seit Kurzem produziert der dritte leistungsfähige Steinfertiger des zur Topwerk Group gehörenden deutschen Maschinenbauers Hess im Drei-Schicht-Betrieb,...

mehr
Ausgabe 2016-11

Moskauer Werk wächst mit dritter Topwerk-Umlaufanlage

Man kann die Investition als ungewöhnlich bezeichnen. Während die deutliche Mehrheit der russischen Unternehmer zögert, bei anhaltender Krise und ungünstigem Wechselkurs Euro – Rubel...

mehr
Ausgabe 2018-07

Beton und Farbe

Hunderte Klicks erzielt auf der Website von BFT International (www.bft-international.com) ein Beitrag über das Einfärben von Beton, konstant jeden Monat, schon seit vielen Jahren. „Das muss ein...

mehr
Ausgabe 2018-03

Veredelte Betonwaren als Alternative zu Granit

Es läuft hervorragend für Fabrika Gotika. Seit Kurzem produziert der dritte leistungsfähige Steinfertiger des zur Topwerk Group gehörenden deutschen Maschinenbauers Hess im Drei-Schicht-Betrieb,...

mehr
Ausgabe 2015-01 Alit Inform/BFT International

Russische Fertigteilbranche trifft sich in Moskau

Wie geht es weiter mit der russischen Bau- und Betonfertigteil-Industrie? Trotz oder gerade wegen der anhaltenden politischen Krise, treibt diese Frage in Russland derzeit alle Fachleute um, die in...

mehr