Assyx

Mit neuartiger Erfindung vor zehn Jahren gestartet

Kunststoffummantelte Bauteile sind der „Stoff“, aus dem die Erfolgsgeschichte der Assyx GmbH & Co. KG entstand: Genau zehn Jahre sind seit der Gründung des in Andernach-Miesenheim ansässigen Unternehmens vergangen. Mittlerweile hat sich der Hersteller des Assyx DuroBoard – einer hochwertigen Unterlagsplatte, die bei der Herstellung von Betonprodukten zum Einsatz kommt –, als weltweit führendes Unternehmen seiner Branche etablieren können.

Die Idee zur Entwicklung hochwertiger Unterlagsplatten kam Manfred Kessler, einem der beiden Assyx-Geschäftsführer, bereits vor etwa zwölf Jahren. Damals stand der Diplom-Ingenieur und Mitinhaber des Betonsteinwerkes Rünz & Hoffend aus Urmitz/Rhein vor dem Problem, dass die zumeist eingesetzten Unterlagsplatten aus Vollholz, auch Bimsbretter genannt, eine relativ kurze Lebensdauer haben, reparaturanfällig sind und so häufig für Ausfallzeiten in der Produktion sorgen können. Auch Unterlagsplatten aus Thermoplast-Vollkunststoff oder Stahl boten keine echte Alternative. „Neben der höheren Produktivität macht sich insbesondere auch die bessere Qualität der Steinprodukte beim Einsatz des DuroBoards bereits vom ersten Tag an bezahlt“, so die Erfahrung von Manfred Kessler.

Pioniergeist als Basis des weltweiten Erfolgs

Seine jahrzehntelange Erfahrung aus der Betonsteinproduktion brachte Kessler 2004 und 2005 in eine Gemeinschaftsentwicklung mit dem Kooperationspartner Bayer Material Science AG, heute Covestro AG, ein. Man ummantelte Leimschichtholz untrennbar und vollständig mit dem von Bayer entwickelten Polyurethan. Mit dem Assyx DuroBoard ist so eine vollkommen neuartige Unterlagsplatte entstanden, die den extremen Anforderungen bei der Betonwarenproduktion in besonderer Weise gerecht wird. Der Leimholzkern ist formstabil, sehr biegesteif und dennoch leicht. Die Ummantelung ist luft- und wasserdicht, witterungs- und temperaturbeständig, äußerst schlagzäh und sehr abriebfest.

Die zur Herstellung notwendige Produktionsanlage in Andernach-Miesenheim wurde im Frühjahr 2006 fertiggestellt und ist laut Herstellerangabe weltweit einzigartig. Im Juni 2006 liefen bei Assyx dann die ersten DuroBoards vom Band; seitdem hat das Unternehmen rund 500.000 
Assyx DuroBoards produziert und in alle Erdteile geliefert.

Zukunftsweisende umweltschonende Produkte

Bereits seit 2008 entwickelt Assyx unter der Marke Assyx DuroConstruct zudem weitere Anwendungen. So zum Beispiel selbsttragende Bohlen oder Beläge für Fußgänger- und Radfahrer-Brücken, Sitzauflagen für Bänke und selbsttragende Bodenplatten für Treppen, Podeste, Balkone oder Terrassen. Dem jungen Unternehmen ist es damit gelungen, erstmalig konstruktiven Holzschutz im Bereich tragender Bauteile aus Holz zu realisieren. Diese Innovation schont die Umwelt, da der genormte Holzschutz bisher chemisch realisiert wurde. Die umweltorientierte Produktphilosophie von Assyx beinhaltet weiterhin, dass zur Herstellung des Leimholzkerns bei allen Produkten ausschließlich schnell nachwachsende Plantagenhölzer eingesetzt werden.

„Wir sind der Ansicht, dass das Firmenjubiläum ein sehr guter Zeitpunkt ist, um die Entwicklungen der vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen – und auch einen Blick in die Zukunft zu werfen“, so Assyx-Geschäftsführer Alfred Rochlus vor rund 70 geladenen Gästen am Andernacher Unternehmensstandort. „Unsere Mitarbeiter produzieren mittlerweile durchschnittlich 6.000 Unterlagsplatten pro Monat. Da die Nachfrage nach unseren Produkten stetig steigt, ist die Erweiterung unserer Betriebs- und Produktionseinrichtungen bereits in Planung.“

CONTACT

Assyx GmbH & Co. KG

Zum Kögelsborn 6

56626 Andernach/Germany

+49 2632 947510

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

Assyx GmbH & Co. KG · Hall C1, booth 322

Assyx bietet seinen Kunden nicht nur ein qualitativ hochwertiges Produkt an, sondern betreut seine Kunden vor und nach der Lieferung mit umfangreichem Service. Das Know-how der Spezialisten in...

mehr
Ausgabe 2010-11 Deutsche Unterlagsplatten für den Mittleren Osten

Assyx DuroBoards® für Saudi-Arabien

Nach dem gelungenen Start in den deutschen und europäischen Markt, wo Assyx schon über 150.000 Platten verkauft hat, ist das Unternehmen mittlerweile auch zu einem wichtigen Anbieter im Mittleren...

mehr
Ausgabe 2015-08 Assyx

Neue Gesellschafterstruktur

Alfred Rochlus ist seit Mai 2015 Mitgesellschafter der Assyx GmbH & Co. KG. Mit diesem Schritt würdigt das Unternehmen die Leistung von Rochlus, der Assyx bereits seit der Planungsphase begleitet und...

mehr
Ausgabe 2013-12 Assyx

Erfolgreich in Afrika

Im September 2013 stellte Assyx auf der erstmals durchgeführten Bauma Africa in Midrand bei Johannesburg in Südafrika aus. Der deutsche Hersteller von Unterlagsbrettern ist bereits seit 2007 im...

mehr
Ausgabe 2016-04 Assyx

Zehn Jahre Assyx, zehn Jahre Qualität hoch drei

Bereits zum vierten Mal wird Assyx 2016 auf der Messe Bauma in München ausstellen und in Halle C1 an Stand 330 die Unterlagsplatte Assyx DuroBoard präsentieren. Im selben Jahr wird Assyx zehn Jahre...

mehr