ALBRECHT BRAUN GMBH

Märklin-Bahnwagen mit braun-Aufdruck

Der führende deutsche Modelleisenbahnhersteller Märklin hat mehrere Sondermodelle für das Jahr 2013 als historische Museumswagen gestaltet und mit dem historischen Marken-Logo der Firmengruppe „braun – Ideen aus Stein“ beschriftet. Dazu gehören unter anderen ein offener, mit Betonelementen beladener Güterwagen der Spur 1 und ein Hauben-LKW.

Die limitierten Modelle sind ausschließlich direkt über Märklin erhältlich.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-04 Albrecht Braun GmbH

Neue Farbtöne für Pflaster SPIRELL

Die Farbtöne Brown-Shadow und Silver-Shadow erweitern die Ausdrucksmöglichkeiten des Pflastersystems Spirell von braun – Ideen aus Stein. Samtig wirken die mit Natursplitt veredelten Oberflächen...

mehr
Ausgabe 2013-02 Albrecht Braun GmbH

1,58 Mrd. l Regenwasser in 20 Jahren

Die Arena-Lizenzgruppe tagte Ende 2012 in Esslingen. Albrecht Braun von braun-Steine aus Amstetten zeigte die 20-jährige Geschichte des Pflastersteinsystems Arena eindrucksvoll auf. Aufgrund der...

mehr
Ausgabe 2014-01 BRAUN-STEINE

Neues Logo nach Umfirmierung

Die Identität von Marke und Firmenname in Einklang zu bringen und gleichzeitig mit der Web-Adresse braun-steine zu verschmelzen, das war das Ziel des bisher als Albrecht Braun GmbH (Amstetten)...

mehr

Braun-Steine sagt 16. Stein-Forum ab

Die 16. Auflage des Stein-Forums von Braun-Steine, welches ursprünglich am 2. April 2020 in Neu-Ulm hätte stattfinden sollen, wird wegen des sich aktuell weiter ausbreitenden Corona-Virus abgesagt,...

mehr
Ausgabe 2012-04 braun – Ideen aus Stein

Pflastersystem Lambada – dezent und praktisch

Ein klares, modernes Design kennzeichnet das neue Pflastersystem Lambada von braun – Ideen aus Stein. Die Oberflächen sind stahlgestrahlt. Dadurch haben sie eine feinraue Struktur, die...

mehr