MBK

Innovative Schweißmaschinen

Moderne Fertigungsprozesse verlangen nach innovativen Maschinen, die in der Lage sind, höchst effizient und äußerst zuverlässig zu arbeiten, um so den hohen wirtschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden. Dem Hersteller von Bewehrungsschweißmaschinen für die Bau- und Betonindustrie mbk gelang es durch enorme Innovationskraft, sein Angebotsspektrum zu erweitern, indem Neues etabliert und bestehende Maschinenkonzepte den ständig steigenden Bedürfnissen eines modernen Industriezweigs angepasst wurden. Nicht umsonst ist das Unternehmen mit Stammsitz in Kisslegg in der Branche als Global-Player bekannt. Mit über 900 Schweißmaschinen und 1.100 verkauften Maschinen insgesamt begeistern die Entwicklungen Kunden in über 60 Ländern der Welt.

mbk hat Mattenschweißmaschinen für differenzierteste Anforderungen im Produktprogramm. Die Mattenschweißanlage MSM-B wurde zur Fertigung von Bewehrungsmatten für flächige Elemente, Rahmenpro­file, L- und U-förmige Fertigteile sowie Boxes und Rechteckrohre konzipiert. Sie ist in unterschiedlichen Größen erhältlich und mit einer Schweißleistung von bis zu 350 kVA. Die maximale Mattenbreite liegt bei 4.000 mm, die maximale Mattenlänge bei 13.000 mm, wobei größere Längen auf Anfrage möglich sind.

Höchstmaß an Flexibilität

Die MSM-S ist eine Mattenschweißanlage zur Fertigung von Kleinformat- und Streifenmatten. Auch sie kann in verschiedenen Größen geliefert werden. Ihre mögliche Mattenbreite liegt bei maximal 1.000 mm, die größtmögliche Mattenlänge liegt bei 6.000 mm, wobei größere Längen ebenfalls nach Anfrage realisierbar sind. Die Schweißleistung wird entsprechend dem gewünschten Output angepasst, bei einer Größe von 060/100 liegt diese bei 100-125 kVA.

Für beide Mattenschweißmaschinen ist kein besonderes Fundament erforderlich. Sowohl bei der MSM-B als auch bei der MSM-S erfolgt die Einstellung der Matten- und Schweißdaten über abgespeicherte Programme, die leichte Handhabung und Programmierung wird durch den Einsatz von Touch-Panel und IPC/SPS-Steuerung erreicht.

Kurze Umrüstzeiten garantieren ein Höchstmaß an Flexibilität im Produktionsalltag. Weitere Vorteile dieser Mattenschweißmaschinen liegen in der enormen Wartungsfreundlichkeit und den geringen Unterhaltskosten. Außerdem wurden beim Bau der innovativen Maschinen nur elektrische beziehungsweise pneumatische Komponenten verwendet – keine Hydraulik.

Für beide Mattenschweißmaschinen gibt es ein großes Zubehörprogramm, das optional in den Lieferumfang integriert werden kann. So gibt es verschiedene Ausführungen und Lösungen zur Mattenablage, die Längs- und Querdrahtzufuhr kann automatisch vom Band oder vom Coil erfolgen, ebenso ist die Längs- und Querdrahtzufuhr über Richtrotoren möglich. Für Störungsbehebung, Updates und Produktionsplanung kann eine LAN-/WLAN-Anbindung in Anspruch genommen werden. Den CI-Anforderungen der Kunden wird ebenfalls Rechnung getragen – die Maschine wird in der gewünschten Farbe geliefert.

Stabil und wartungsarm

Auch für die vollautomatische Fertigung von CAD-basierten Bewehrungsmatten zur Herstellung von Betonfertigteilen bietet mbk mit der vollflexiblen Anlage MSM-M die richtige Mattenschweißmaschine. Bei einer Höhe von 4 m ist ihre maximale Breite mit 4.000 mm erreicht, die maximale Mattenlänge beträgt 14.000 mm. Die mittlere Produktionsleistung liegt bei rund 160 m²/h, hängt jedoch sehr stark von der Mattenbelegung und den Aussparungen ab. Höherer Leistungsdurchsatz ist auf Anfrage möglich.

Durch das kompakte Anlagensystem ist ihr Platzbedarf sehr gering, das modulare System ermöglicht kundenspezifische Lösungen – auch nachträgliche Systemerweiterungen sind problemlos möglich. Die stabile Konstruktion und der geringe Wartungsaufwand stehen für ihre überzeugende Alltagstauglichkeit. Ihre Anbindung an eine Unitechnik-Schnittstelle und LAN-/WLAN- Anbindung für Störungsbehebung sowie Updates zur Produktionsplanung sichern den unkomplizierten Informationstransfer. Auch die MSM-M kann optional mit sinnvollem Zubehör ergänzt werden. So werden zum Beispiel Lösungen für das Mattenhandling und zur Mattenablage in nachfolgende Umlaufanlagen aber auch Biegestationen für das Aufbiegen und Kröpfen der Stäbe zur Herstellung verschiedener Biegeformen angeboten.

Mattenpuffer zum Zwischenpuffern fertig geschweißter Matten komplettieren das Zubehör.

Fertigung von einhüftigen Gitterträgern

Die Fertigung von einhüftigen und zweihüftigen Gitterträgern ist wesentlicher Bestandteil im Fertigungsalltag der Betonindustrie. Mit der GTM – zur Fertigung von zweihüftigen Gitterträgern – hat mbk eine äußerst wirtschaftliche Gitterträgerschweißmaschine im Portofolio. Mit einer Gitterträgerhöhe zwischen 65 und 320 mm und einer -breite zwischen 70 und 120 mm, einer -länge zwischen 600 und 6.000 mm und einer Produktionsleistung von rund 4 m/Min. erfüllt die GTM alle Aspekte einer effektiven Fertigung. Die Umrüstung der Gitterträgerhöhen und Überstände erfolgt manuell, ebenso die Entnahme der Gitterträger aus der Gitterträgerablage.

Auch bei dieser Gitterträgerschweißmaschine wurden ausschließlich elektrische beziehungsweise pneumatische Komponenten verbaut und auf Hydraulik wurde komplett verzichtet. Optional kann man sich für eine LAN-/WLAN-Anbindung entscheiden. Die Fertigung von Schubträgern ist ebenfalls optional, wie auch ein Stumpfschweißgerät zum Verbinden der Drahtenden. Die Maschinenfarbe kann der Kunde wählen.

Die TSM wurde entwickelt, um eine unkomplizierte und ökonomische Fertigung von einhüftigen Gitterträgern sicherzustellen. Die Gitterträgerlänge ist programmierbar und geht bis endlos, Gitterbreiten liegen im Bereich zwischen 100 und 250 mm, wobei andere Breiten auf Anfrage möglich sind. Die Leistung wird mit maximal 8 m/Min. beziffert. Mit der TSM ist die Verschweißung von gleichen sowie unterschiedlichen Drahtdurchmessern möglich.

Durch die stabile Konstruktion der Schweißanlage fällt ein extrem geringer Wartungsaufwand an. Die einfache und bedienerfreundliche Maschinenkonstruktion hält den Einsatz von Anwenderschulungen sehr gering.

Ausgefeilter Service

Zum Richten und Schneiden von Bewehrungsdraht vom Drahtcoil konzipierte mbk die Drahtricht- und Schneideanlage DRA. Verschiedene Ausführungen mit jeweils unter­schiedlichen Drahtdurchmessern, entsprechende Rotorenanzahl, eine Produk­tionslänge von bis zu 14 m und einer Richtgeschwindigkeit von maximal 140 m/min garantieren, dass es die richtige Maschine für jeden Bedarf gibt. Das Richten des Drahts erfolgt mit Steinen oder hyperbolischen Rollen. Einfach in Handhabung und Bedienung, wartungsfreundlich und mit zahlreichen Zusatzfunktionen ausgestattet, die optional erhältlich sind, erleichtert sie jeden Produktionsalltag spürbar.

Sämtliche Maschinen werden nach gründlicher Analyse, eingehender Beratung und ausgereiften Konstruktionen auf rund 10.000 m² am Standort Kisslegg entwickelt und realisiert. Bei allen Neu- und Weiterentwicklungen, Nachrüstungen, Modifikationen und Sonderanfertigungen steht der Aspekt der Wirtschaftlichkeit im Fokus. Es ist eine Philosophie von mbk, Zusatzkosten für die Kunden zu vermeiden oder im Bedarfsfall zumindest zu minimieren. Ein ausgefeilter After Sales Service und der gelebte Retrofit-Gedanke inspirieren Kunden auf der ganzen Welt.

CONTACT

mbk Maschinenbau GmbH

Friedrich List Straße 19

88353 Kisslegg/Germany

+49 7563 9131-0

Fax +49 7563 2566

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2019 MBK

Neue vollautomatische Mattenschweißanlage MSM-M entwickelt

Die Wirtschaft verlangt nach Konzepten, die höchste Effizienz und maximale Zuverlässigkeit im Fokus haben. Mbk, Hersteller von Bewehrungsschweißmaschinen für die Bau-, Beton- und...

mehr
Ausgabe 04/2016 MBK

Bauma: Neues mit Mehrwert

Als international agierendes Unternehmen nutzt die Mbk Maschinenbau GmbH aus Kisslegg die Messe Bauma als die ideale Plattform, der Fachwelt neueste Entwicklungen zu präsentieren. Auf der größten...

mehr
Ausgabe 04/2013 MBK Maschinenbau GmbH

Modulare Mattenschweißmaschine für Fertigteilwerke

Wegen hoher Investitionskos-ten für eine Mattenschweißanlage bei hohem Platzbedarf wird die Bewehrung bei den meisten Produzenten von Wänden und Decken manuell hergestellt. Die von MBK entwickelte...

mehr
Ausgabe 11/2018 mbk

Neuer Produktkatalog

Der Bau- und Betonindustrie ist die mbk Maschinenbau GmbH seit Jahrzehnten als führender Hersteller von Schweißmaschinen und Anlagen bekannt. In dieser Position mit ganz vorne dabei zu sein,...

mehr
Ausgabe 06/2018 EUROBEND

Flexible Mattenproduktion bei Holterman Wapeningsstaal

Die Eurobend GmbH bietet Lösungen für alle Betonfertigteilunternehmen, unabhängig von Größe oder Anwendung, mit innovativen und bewährten Maschinen für die Herstellung von Standard- und...

mehr