Fraunhofer WKI

Innen Holzschaum, außen Beton

Ein Sandwichelement mit Holzschaumkern und einer dünnen Deckschicht aus Textilbeton haben Forscher des FraunhoferInstituts für Holzforschung WKI und der TU Braunschweig entwickelt. Es lässt sich für Vorhangfassaden oder im Innenausbau einsetzen. In Kooperation mit dem Institut für Füge- und Schweißtechnik der TU Braunschweig wurde das Potenzial des Holzschaums für den praktischen Einsatz in der Bauindustrie näher untersucht.

Textilverstärkten Betondeckschichten

Sandwichelemente, als Materialkombination mit einem relativ dicken und schubstarren Kern und einer möglichst dünnen Deckschicht, haben viele Vorteile. Sie ergeben steife und tragfähige, aber trotzdem leichte Bauteile. Da Sandwichelemente darüber hinaus eine gute Wärmedämmung und einen guten Schallschutz bieten, werden sie vielfach im Hochbau verwendet.

Die Forscher an der TU Braunschweig ermittelten im Rahmen des Projekts, dass beim Fügen des Holzschaumkerns mit den textilverstärkten Betondeckschichten verschiedene Techniken anwendbar sind. So besteht die Möglichkeit, den Beton flüssig auf den Holzschaumkern zu gießen. Auch mit diesem Fügeverfahren sind die Sandwichelemente für den Innen- und Außenbereich geeignet. Durch das direkte Aufgießen kann auf einen Klebstoff verzichtet werden. Das Projekt wurde mit Mitteln der Forschungsinitiative „Zukunft Bau“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.

Contact

Fraunhofer-Institut

Wilhelm-Klauditz-Institut WKI

Bienroder Weg 54 E

38108 Braunschweig /Germany

+49 531/2155 438

http://www.wki.fraunhofer.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-08 FRAUNHOFER IRB VERLAG

Hydratationsvorgänge im Beton

Im Fraunhofer IRB Verlag ist der Band 2 der Reihe Betonbau erhältlich. Autor Stefan Röhling widmet sich den Hydratationsvorgängen und Strukturentwicklungen im Beton. Außerdem geht es um die Themen...

mehr
Ausgabe 2013-10 FRAUNHOFER IRB VERLAG

Eigenschaften von Spezialbetonen

Im Fraunhofer IRB Verlag ist Band 3 der Reihe Betonbau erhältlich. Die Autoren Stefan Röhling, Helmut Eifert und Manfred Jablinski gehen unter anderem auf besondere Eigenschaften des Betons ein, vor...

mehr
Ausgabe 2012-03

Neue Werkstoffe und Konstruktionsformen auf dem Weg in die Praxis

Durch die Verwendung nicht-korrodierender techni­scher Textilien, wie z. B. von alkaliresistentem Glas (AR-Glas) oder Carbon, können die im Stahlbetonbau notwendigen Betondeckungen zur...

mehr

Betonfachtagung Nord zum Thema Industriebau

Am 28. und 29. Oktober findet in Braunschweig die 7. Betonfachtagung Nord statt. An den beiden Tagen wird sich in der Stadthalle Braunschweig am Leonhardplatz (www.stadthalle-braunschweig.de) alles um...

mehr

ITA: Seminar zur Produktion und Produktionsplanung von Textilbeton

Die Umweltbelastung durch Bauwerke steigt. Dafür sind vor allem die folgenden Faktoren relevant: ca. 8 % der Treibhausgasemissionen entstehen durch die Zementherstellung, 40 % des gesamten...

mehr