SUBMITTED BY/Eingereicht von: Sensohive

Heizintegration bei Betonfertigteilelementen​

Maturix ist eine Komplettlösung zur Überwachung der Betonfestigkeit. Die Sensorlösung hilft Bauunternehmern, Fertigteilwerken, Rohstofflieferanten und Schalungsherstellern, Prozesse zu optimieren und effizienter zu arbeiten. Durch Temperaturmessungen direkt im Beton wird die Betonfestigkeit errechnet.

Echtzeitüberwachung und Optimierung des Heizbedarfs

Sensohives neueste Funktionserweiterung ermöglicht eine genaue Echtzeitüberwachung und Optimierung des Heizbedarfs in der Betonelementproduktion mit Maturix. Maturix ist eine Lösung für intelligente Betonfestigkeitsüberwachung anhand von Temperaturmessungen mit drahtloser Datenübermittlung. Nun wird die Anwendung erweitert, um Prozesse rund um die Betonaushärtung weiter zu optimieren: Das Heizsystem des Betonfertigteilwerks wird integriert.

Die Software analysiert die Wärmenutzung und zeigt die Wechselwirkung mit der Festigkeitsentwicklung des Betonelements an - dadurch kann Energie und Geld gespart werden. Temperatursensoren messen die Nutzung der Heizung und in Kombination mit detaillierten Daten zur Festigkeitsentwicklung durch Messungen direkt im Beton, bietet Maturix einerseits eine Übersicht der Energiekosten in Echtzeit und schafft Einsparungspotentiale für effizienteres Heizen. Die Heizintegration gibt Aufschluss über den Heizbedarf und hilft, die Produktion zu optimieren und trotzdem Kosten zu sparen.

Komplettlösung zur Digitalisierung der Arbeitsschritte

Maturix ist ein leistungsstarkes Tool zur effizienten Herstellung von Betonfertigteilelementen. Es ermöglicht die Echtzeit-Überwachung aller Betonelemente in der Produktion, verfasst Produktionsberichte für eine verbesserte Dokumentation sowie Analysen und Statistiken, die einen tiefen Einblick in die tägliche Produktion geben. Maturix bietet eine Komplettlösung zur Digitalisierung und Optimierung der Arbeitsschritte rund um Betonfestigkeit.

Die Heizintegration wird im Moment bei Contiga Tinglev installiert (Mitglied der HeidelbergCement Gruppe) und in 2020 fertiggestellt. Die Einsparungen der Heizkosten wurden vom Energieversorger auf 20-25% geschätzt. Maturix ist eine Sensorlösung vom dänischen Technologie Start-up Sensohive und wird in über 13 Ländern zur Prozessoptimierung genutzt. Aktuell sind insgesamt sind etwa 10.000 Sensohive Sensoren aktiv.

CONTACT

Sensohive Technologies ApS

Wichmandsgade 1

5000 Odense C/Denmark

+45 88 44 11 90

www.sensohive.com

www.maturix.com

CONTACT

Sensohive Technologies ApS

Wichmandsgade 1

5000 Odense C/Denmark

+45 88 44 11 90

www.sensohive.com

www.maturix.com

Thematisch passende Artikel:

Paschal: Schalungsspezialist kooperiert mit dänischem Technologie-Start-up

Die Partnerschaft zwischen Paschal und Sensohive, dem Entwickler von Maturix, gilt als Startschuss in Sachen IoT für den Schalungshersteller aus dem Schwarzwald und erleichtert Maturix den...

mehr
Ausgabe 2022-07 PASCHAL

Beton-Monitoring-System Maturix für Fertigteilproduktion

Die Hentschke Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkt im Autobahn-, Straßen- und Bahnbrückenbau. Im unternehmenseigenen Betonfertigteilwerk am Standort Bautzen...

mehr
Ausgabe 2018-04 SUBMITTED BY/EINGEREICHT VON: SENSOHIVE TECHNOLOGIES APS

Innovation: IoT 4.0 Echtzeit-Messung in Betonelementen

Bei der Herstellung von Betonprodukten ist die Überprüfung der Aushärtezeit eine besonders komplexe und kostspielige Angelegenheit. Wenn man den Härtegrad eines Betonelementes nicht feststellen...

mehr
Ausgabe 2020-04 SUBMITTED BY/Eingereicht von: Cerib

Optimierung der Produktherstellung auf der Vibrationspresse

Diese vom Cerib eingereichte Innovation betrifft die Steuerung und Optimierung der Produktherstellung auf der Vibrationspresse. Die Erfindung macht es möglich, Maschinenfehlfunktionen zu erkennen und...

mehr
Ausgabe 2010-05

Mai 2010