TESTING BLUHM & FEUERHERDT

Handbuch der Betonprüfung mit 7. Auflage

Das „Handbuch der Betonprüfung/Prüfanleitungen und Beispiele“ ist nunmehr wieder als 7. Auflage im Handel erhältlich. Die Erstauflage erschien vor 50 Jahren und ist mittlerweile das Standardwerk für die Betonprüfung im deutschsprachigen Raum. Dieses ist aufgrund der Erweiterung auf jetzt mit 638 Seiten erschienen. Über 500 Bilder und Prinzip-Skizzen sowie 230 Formeln und gleich viel Rechenbeispiele ergänzen und verdeutlichen die 157 Prüfkapitel. Die Autoren dieses Prüfkompendiums sind Dipl.-Ing. Uwe Zimmer, Dr.-Ing. Ulrich Wöhnl, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Breit und Dr.-Ing. Patrick Schäffel. Die Bücher enthalten in Checklistenform Prüfungen von Zement, Gesteinskörnung, Frischbeton, Festbeton, Beton im Bestand, Einpressmörtel, Zugabewasser, betonangreifendes Wasser sowie betonangreifende Böden.

Jede Prüfung wird in zehn Checkpunkte unterteilt, wobei die Benennung der Prüfung in Deutsch und Englisch erfolgt. Die einzelnen Checkpunkte pro Prüfkapitel sind:

A) Wesen des Verfahrens und technologische Aussage;

B) Prüfvorschriften;

C) Geräte und Hilfsmittel;

D) Durchführung der Prüfung in Einzelschritten;

E) Beurteilung der Ergebnisse;

F) Rechenbeispiel;

G) Besondere Fehlermöglichkeiten und Hinweise;

H) Mindestangaben im Prüfbericht;

I) Unfallgefahren und Sicherheitshinweise;

J) Weiterführende Informationen.

Weiterhin wurde auf grundlegende Sicherheitsbestimmungen und Gefahrbeurteilung im Laborbereich, bei Probenahmen im Außenbereich und bei Prüfungen im Bestand bei Baustoffprüfung hingewiesen. Mittels Piktogrammen kann sich der Prüfer auch ein schnelles Bild der Gefahrenlage bei den einzelnen Prüfungen machen. Berücksichtigt wurden hierbei auch Arbeitsschutzbestimmungen, Vorgaben der Gefahrstoffverordnung und der Arbeitsschutzgesetze, um nur einige zu nennen. Auch auf die persönliche Schutzausrüstung und auf die sinnvolle und ergonomische Einrichtung von Prüf-und Arbeitsplätzen wird detailliert eingegangen.

Das zweibändige Werk richtet sich vor allem an Baustoffprüfer, Bauingenieure, Studierende und Auszubildende, aber auch an Betontechnologen zum schnellen Nachschauen bei Prüffragen im Labor und auf der Baustelle.

Herausgeber ist der Verlag Bau-und Technik GmbH in Erkrath, ISBN928-3-7640-0630-3, www.verlagbt.de, der Komplettpreis für Band 1 und 2 beträgt 148,- Euro.

CONTACT

Testing

Bluhm & Feuerherdt GmbH

Motzener Str. 26b

12277 Berlin/Germany

+49 30 7109645-0

www.testing.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-11 TESTING BLUHM & FEUERHERDT

Fachbuch „Betonprüfung kompakt“ neu aufgelegt

Im Jahre 2016 wurde in der Schriftenreihe des VDB das Buch „Betonprüfung kompakt – Die wichtigsten Untersuchungsmethoden in Wort und Bild“ von den Autoren Uwe P. Zimmer und Hans-Heinrich Reuter...

mehr
Ausgabe 2016-08 Verlag Bau + Technik

Betonprüfung kompakt – ­Untersuchungen in Wort und Bild

Über 30 Betonprüfverfahren stellt das Buch „Betonprüfung kompakt“ vor, das im VBT, Erkrath, erschienen ist. Das Werk mit 146 Seiten ist die Fortführung des Arbeits- und Übungsbuchs...

mehr
Ausgabe 2018-12 FBS

Handbuch für Betonrohre und -schächte überarbeitet

Die Anforderungen an dauerhaft dichte und funktionstüchtige Abwasserleitungen und -kanäle aus Beton und Stahlbeton sind durch die Lieferung tragfähiger, dichter Rohre mit auf der Baustelle einfach...

mehr
Ausgabe 2011-06 Bewährte Planungshilfen für Betonprojekte

Fachbücher in überarbeiteter Auflage erschienen

Umfangreich überarbeitet und an die neue Normengeneration angepasst wurde das bereits seit 1976 herausgegebene Fachbuch „Beton – Prüfung nach Norm“. Neben einem Überblick zu den aktuellen...

mehr
Ausgabe 11-2015 Form + Test/InfraTest/Proceq

Fachmesse zu Prüf-, Mess- und ­Analysetechnik

Form + Test, infraTest und Proceq veranstalten am 11. November 2015 eine gemeinsame Fachmesse für stationäre und tragbare Prüf-, Mess- und Analysegeräte für die Baustoffprüfung. In der Zeit von...

mehr