CERIB

Expertise & Construction Day erneut ein voller Erfolg

Auch bei seiner vierten Auflage, am 05. Juli 2018, war deutlich sichtbar, dass der „Expertise and Construction Day“ immer mehr zum zentralen Treffpunkt der französischen Betonfertigteilbranche wird. Das „Zentrum für Studien und Forschung der Betonindustrie“ (Centre d’études et de recherches de l’industrie du béton, Cerib) vermeldete eine beachtliche Ausstellerzahl; vor allem aus der Zulieferindustrie und außerdem aus der Wissenschaft und den Medien – mittlerweile ist die Zahl auf beachtliche 49 angestiegen. Darunter befinden sich international bekannte Namen wie Quadra, BASF, Schöck, Mapei, Ecoratio, Assyx, Teka, Bikotronic, Omya, Kniele oder das IAB Weimar. Als Medienpartner war auch in diesem Jahr die Fachzeitschrift BFT International mit eigenem Stand vertreten.

Wegen des großen Interesses der Aussteller hatte das Cerib auf dem Institutsparkplatz zusätzlich zu vielen kleineren Ausstellungszelten erneut ein großes Veranstaltungszelt mit mehreren Flügeln aufgestellt. Darin fand die Mehrheit der Aussteller Platz; auf einer großen Bühne im Zelt wurden Vorträge angekündigt und fanden Diskussionsrunden statt.

Vorträge, Diskussionsrunde und Rundgänge

Zwar hat das Cerib bisher noch keine offiziellen Besucherzahlen veröffentlicht, aber zwischen 400 und 500 Fachleute aus Bau- und Zulieferindustrie, aus Wissenschaft und Medien dürften geschätzt auch in diesem Jahr wieder nach Épernon bei Paris angereist sein. Das Vortragsprogramm fand im Hörsaal eines Institutsgebäudes neben dem großen Veranstaltungszelt statt. In diesem Jahr umfasste es vier Vorträge zu aktuellen Forschungsthemen des Instituts mit anschließendem „Runden Tisch“.

Abgerundet wurde der „Expertise and Construction Day 2018“ durch Rundgänge durch das Forschungszentrum auf dem weitläufigen Gelände des Cerib; unter anderem präsentierten die Wissenschaftler des Instituts ihre Ergebnisse zum Thema „La ville perméable – Die durchlässige Stadt“ (Versickerungsfähige Pflasterbeläge in innerstädtischen Bereichen u. a.). Großer Publikumsmagnet war wie bereits im vergangenen Jahr eine multimediale Ausstellung über die Entwicklungsgeschichte des Betons und der Betontechnologie von den Anfängen bis zur Gegenwart.

CONTACT

Centre d’études et des recherches de l’industrie du béton (Cerib)

1 rue des longs Réages

28233 Épernon/France

+33 237 184800

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04 Cerib

Französische Betonindustrie trifft sich in Épernon

Am 06. Juli 2017 findet der dritte „Expertise & Construction“-Tag statt, in Épernon, rund 80 km südwestlich von Paris gelegen. Veranstalter ist das Studien- und Forschungszentrum für die...

mehr
Ausgabe 2017-09 CERIB

Expertise & Construction Day wächst [Video]

Der „Expertise and Construction Day“ sollte der zentrale Treffpunkt der französischen Betonfertigteilbranche werden. Dieses Ziel steckten sich die Organisatoren, als sie die Veranstaltung 2015 das...

mehr
Ausgabe 2019-06 CERIB

5. Cerib Expertise & Construction Day

Am 4. Juli 2019 veranstaltet das französische Forschungszentrum der Betonindustrie Cerib seinen fünften „Expertise & Construction Day“ am Forschungssitz in Épernon; bei dieser Veranstaltung...

mehr
Ausgabe 2020-04 SUBMITTED BY/Eingereicht von: Cerib

Optimierung der Produktherstellung auf der Vibrationspresse

Diese vom Cerib eingereichte Innovation betrifft die Steuerung und Optimierung der Produktherstellung auf der Vibrationspresse. Die Erfindung macht es möglich, Maschinenfehlfunktionen zu erkennen und...

mehr
Ausgabe 2016-09 Cerib

Erfolgreicher französischer Branchentreff

Auch der zweite „Expertise and Construction Day“ des Cerib (Centre d’études et de recherches de l’industrie du béton, Studien- und Forschungszentrum der Betonindustrie) in Épernon war gut...

mehr