BT INNOVATION

Das BT-Spannschloss – eine dauerhafte und vielseitige Verbindung

In vielen unterschiedlichen industriellen Branchen und Anwendungen kommt das BT-Spannschloss zum Einsatz. Dieses leicht einsetzbare Verbindungssystem wird für robuste und präzise Montagearbeiten und für dauerhafte Verbindungen von Betonfertigteilen verwendet. Mit diesem innovativen Spannschloss und den passenden Verbindungsmitteln können Fertigteile ohne einen mineralischen Verguss miteinander verbunden werden. Die Montage erfolgt völlig witterungsunabhängig und lässt sich selbst bei Minustemperaturen oder Niederschlag mühelos umsetzen.

Der Vorteil des BT-Spannschlosses ist schnell sichtbar – auf den Baustellen entfallen aufwändige Aushärte- oder Stillstandzeiten wie z. B. durch tiefe Temperaturen. Damit können die Kunden von zeitlichen und finanziellen Ersparnissen profitieren. Zudem können die Verbindungen mit dem BT-Spannschloss sofort vollständig belastet werden.

Das BT-Spannschloss ist außerdem demontierbar und ein Rückbau von bereits errichteten Bauwerken ist ebenfalls möglich. Eine solch vielseitige und innovative Lösung hat auch die Kontrollinstanzen überzeugt. Die Zulassung der Bauaufsicht (Z-14.4-599) bescheinigt die Zuverlässigkeit dieses Produktes.

 

Das BT-Spannschloss findet in vielen Industriebranchen Verwendung

Das Spannschloss ist in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen universell und zuverlässig einsetzbar. Dazu gehören die Montage von Winkelstützen und Schachtelementen im Straßen- und Tiefbau, Bauten im maritimen und Küstenschutzbereich, Decken- und Wandverbindungen im Wohnungs- und Hausbau und die umfangreiche Verbindungspalette von Betonfertigteilen.

Die Kunden erhalten das BT-Spannschloss in drei Baugrößen – M12, M16 und M20 – jeweils in einer verzinkten und einer Edelstahlausführung. Für jede der drei Größen ist ein passender Aussparungskörper verfügbar. Die Standardversion dieses Bauteils besteht aus Polyethylen und besitzt schräge Seiten für ein besseres Ausschalen. Die Aussparungskörper sind besonders robust und vielfach wiederverwendbar.

Für eine noch schnellere und zuverlässigere Anwendung können die Aussparungskörper mit Magneten ausgestattet werden. Bei Holzschalungen können die Aussparungskörper hineingeschraubt oder -gebohrt werden. Die Körper können auf Wunsch auch individuell in den Dimensionen oder in der Form angepasst werden und bieten dadurch für jede Verbindung eine maßgeschneiderte Lösung.

 

Der Schnellbau eines Hotels mit komfortablen Spannschlosslösungen

Das BT-Spannschloss wurde bereits bei zahlreichen exponierten Bauvorhaben erfolgreich eingesetzt. Ein Vorzeigeprojekt ist der Hotelneubau Hilton Garden Inn in London, direkt am Terminal 2 des Flughafens Heathrow. Der Bau besteht aus 15 Etagen mit einer Gesamthöhe von 47,60 m Höhe.

Die hohen Anforderungen an dieses Projekt lagen vor allem in der prekären Lage im geschützten Sicherheitsbereich des Flughafens und in einer sehr kurzen Bauzeit von gerade einmal 30 Wochen für die Montage der Betonfertigteile. Für eine schnelle und zuverlässige Montage der Bauelemente entschied sich das beauftragte Bauunternehmen für das BT-Spannschloss.

An jedem Außenwandelement wurden vier BT-Spannschlösser M20 verwendet. Dadurch war eine Abstützung der Außenwände nicht mehr erforderlich und diese waren sofort nach der Positionierung gesichert. Die Vorteile des BT-Spannschlosses lagen auf der Hand – die Montagezeit wurde erheblich reduziert.

 

Verbindungslösungen im Tiefbau und in der Energiegewinnung

Auch im Hochwasserschutz kommt das BT-Spannschloss zum Tragen. Spätestens seit den Hochwasserkatastrophen der letzten 20 Jahre hat die Notwendigkeit von entsprechenden Schutzmaßnahmen einen neuen Stellenwert erhalten. In der Regel fallen dabei viel Planungs- und Bauzeit, Ressourcen und Kosten an. Eine einfache und äußerst effektive Methode für die Errichtung von Schutzwänden bieten Winkelstützen aus Stahlbeton mit dem BT-Spannschloss.

Das Prinzip dabei ist einfach – die Winkelstützen werden auf einen geeigneten und vorbereiteten Untergrund aufgesetzt. Bei ungünstigen Bodenverhältnissen kann eine zusätzliche, tiefere Verankerung möglich sein. Auf die Seitenkanten der Betonelemente wird das Abdichtungsband RubberElast aufgebracht. Es lässt sich leicht anbringen und dichtet durch den Anpressdruck die Fuge wasserdicht ab. Dazu werden die BT-Spannschlösser angezogen und das Abdichtungsband gequetscht, bis die notwendige Fugenbreite erreicht ist. Ab diesem Zeitpunkt ist die Wasserdichtheit erreicht und das System kann sofort belastet werden. Gerade wenn im Hochwasserfall relativ schnell Schutzwände errichtet werden müssen, ist das Spannschloss ein Garant für eine zeitnahe, einfache und zuverlässige Umsetzung.

Konkret wurde diese Lösung 2014 an zwei Projekten im beliebten Seebad Heiligenhafen in Schleswig-Holstein umgesetzt. Um den optischen Anforderungen des idyllischen Umfelds dieser Touristenhochburg gerecht zu werden, wurden dem Beton bei einem Projekt Farbpigmente beigemischt und dieser dadurch zum Umfeld passend eingefärbt. Das Resultat ist eine technisch zuverlässige und gleichzeitig optisch ansprechende Lösung.

Auch im ökologischen Sektor hat das BT-Spannschloss seinen Platz gefunden. In Jemgum (Ostfriesland) wurde die Inbetriebnahme einer Biogasanlage über 75 kW umgesetzt. Bei diesem Projekt kam das BT-Spannschloss zur Verbindung der Fertigteile zum Einsatz. Dies ermöglichte einen schnellen Aufbau bei einer kurzen Montagezeit von nur 20 Minuten pro Element. Dadurch wurde die Montagezeit von drei geplanten auf nur einen Tag verkürzt. Die hohen statischen Anforderungen erfüllte das Spannschloss ohne Probleme und die gesamte Anlage konnte bereits zwei Monate später in Betrieb genommen werden.

Ein weiteres Beispiel für den Einsatz des BT-Spannschlosses ist der Neubau eines Rohrschachts in Zielitz (Sachsen-Anhalt). Dieser dient der Erweiterung einer Abraumhalde und zur Sicherung und Förderung des Kali-Abbaus. Auch hier werden durch die professionellen Verbindungslösungen der B.T. innovation GmbH eine Erleichterung vieler Arbeitsschritte sowie immense Zeiteinsparungen erreicht.

CONTACT:

B.T. innovation GmbH

Sudenburger Wuhne 60

39116 Magdeburg/Germany

+49 391 7352-0

www.bt-innovation.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03 B.T. Innovation

Spannschlösser im Deichbau

Mit dem BT-Spannschloss®. Dieses universelle Spannschloss kann eine statisch nachweisbare, sichere konstruktive Verbindung zwischen Fertigteilen verschiedenster Art übernehmen und enorme Mann-Zeiten...

mehr
Ausgabe 2016-08 B. T. Innovation

Unkompliziert und wasserdicht verbinden

Das Unternehmen B.T. Innovation GmbH aus Magdeburg führt das Wort Innovation nicht zufällig im Namen. Die Produktingenieure des Zulieferunternehmens der Bauindustrie entwickelten mit dem...

mehr
Ausgabe 2020-02 BT INNOVATION

Das BT-Spannschloss – die nächste Generation in der Verbindungstechnik

Fachkräftemangel und Termindruck sorgen dafür, dass der Bedarf daran, das Bauen schneller zu machen bzw. die Produktivität zu erhöhen, stetig wächst. Schon kleine Anpassungen an den Bauprozess...

mehr
Ausgabe 2012-03

Medienkanal in einer Hightech-Fabrik

Das Bauunternehmen Heuchert aus Neumünster erhielt im Frühjahr 2011 den Auftrag die Fertigteile einer Produktionshalle für eine Hightech-Fabrik zur Herstellung von Lithium-Akkus in Geesthacht zu...

mehr
Ausgabe 2009-07 Neuartiges Spannschloss für den Fertigteilbau vorgestellt

Universelles Spannsystem

Dass sich die Potenziale der Fertigteilbauweise mit guten Ideen weiter ausschöpfen lassen, konnte B.T. innovation bereits mit zahlreichen Lösungen unter Beweis stellen. Die Magdeburger legen nun ein...

mehr