Ein interdisziplinärer Studentenwettbewerb

„Concrete Student Trophy“ –

Interdisziplinäre Wettbewerbe sind ein hervorragendes Medium für die intensive Auseinandersetzung ausgewählter Zielgruppen mit einer Aufgabe, in unserem Fall stark verhaftet mit einem Produkt, dem Baustoff Beton. Dabei ist auch eine tiefgreifende Kommunikation zwischen den involvierten Zielgruppen gefordert. Der entsprechende Neuigkeitswert der prämierten Einreichungen ist für die Öffentlichkeitsarbeit breit nutzbar, insbesondere wenn sie realisiert werden.

Die Architektur- und Ingenieurpreise der Österreichischen Zement- und Betonindustrie starteten in den 80ern, wurden jedoch im Jahr 2007...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-10

ITA sponsert Formula Student Team

Der Reifenüberzieher ist 3-lagig und besitzt eine Vlieseinlage zum thermischen und mechanischen Schutz der Reifen. Die gute Passform erreicht der Überzieher durch eingelassene Schnüre zum Raffen...

mehr
Ausgabe 2013-10 Zement+Beton Austria

Barbecue-Möbel aus Beton prämiert

Die Stadt Wien, Österreich, hat sich vorgenommen, auf dem beliebten Freizeitparadies Donauinsel eine neue Grillmöblierung einzusetzen. Von der Magistratsabteilung 45 – Wiener Gewässer, der...

mehr