Steigerung der Energieeffizienz und Wohnbehaglichkeit in der Zukunft

Betonkeller – Thermisch aktiviert und bewirtschaftet

Die Notwendigkeit der Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden sowie der Wunsch von Bauherren nach höchstmöglichem Komfort verlangen nach ressourcenschonendem Energieeinsatz und durchdachten Haustechnikkonzepten. Aktive Speichermassenbewirtschaftung
kombiniert mit einer effizienten Bauweise ermöglicht ein Heizen und Kühlen mit Umgebungs­wärme.

Der Keller mit erdberührten Beton-Halbfertigteilen fungiert in diesem Forschungsprojekt einerseits als Kurzzeitspeicher und andererseits als Wärmetauscher in Interaktion mit dem Erdreich. Dadurch erhält der Keller als aktives Element des...

Thematisch passende Artikel:

Broschüre: „Beton-Bauteile für den Wohnungsbau“

Betonbauteile sind aus dem modernen Wohnungsbau kaum noch wegzudenken. Gerade in Zeiten, in der Qualität, Baukosten und kurze Bauzeiten bei der Auftragsvergabe eine immer wichtigere Rolle spielen,...

mehr
Ausgabe 2014-09 Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern

Seminar „Energieeffizienz im Betonfertigteilwerk“

Die Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern e. V. richtet am 22. Oktober 2014 von 10 bis 15 Uhr im Holiday Inn Fulda, Lindenstr. 45, ein Seminar über die Energieeffizienz im...

mehr
Ausgabe 2009-04

April 2009