PASCHAL

Beton-Monitoring-System Maturix für Fertigteilproduktion

Die Hentschke Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkt im Autobahn-, Straßen- und Bahnbrückenbau. Im unternehmenseigenen Betonfertigteilwerk am Standort Bautzen produziert die Hentschke Bau GmbH zudem anspruchsvolle Fertigteile für den Hoch- und Ingenieurbau sowie individuelle Betonfertigteillösungen.

 

Schnell ausschalen

Die zentralen Herausforderungen für ein Fertigteilwerk liegen vor allem in den hohen Anforderungen an die Produktqualität sowie in schnellen Produktionszyklen für eine hohe Produktivität. Es ist daher sehr wichtig, den Aushärtungsprozess effizient zu planen. Wenn die Betonteile zum optimalen Zeitpunkt ausgeschalt werden, kann die Produktivität gesteigert und gleichzeitig eine hervorragende Qualität erzielt werden.

Um den Herstellungsprozess der Betonteilproduktion zu optimieren, wollte die Hentschke Bau GmbH ein Betonüberwachungssystem einführen. Nach intensiver Recherche fiel die Wahl des Paschal-Neukunden auf Paschal Maturix, laut Herstellerangabe einem der besten Produkte für Betonüberwachung am Markt. Das System erfüllt dabei alle wichtigen Anforderungen, um im Unternehmen erfolgreich eingesetzt zu werden. Paschal Maturix wurde intensiv und erfolgreich getestet, sodass sich die Hentschke Bau GmbH bereits mit mehreren Sets des Messsystems ausgestattet hat.

 

Prozesse durch genaue Betonaushärtungszeiten optimiert

Mithilfe eines intelligenten Überwachungssystems wie Paschal Maturix ist es möglich, schneller auszuschalen und es ist sichergestellt, dass die erforderlichen Festigkeiten und Ausschalfristen eingehalten werden.

Die zugehörige Maturix-Software überwacht den Aushärtungsprozess jedes Betonelements und liefert einen Überblick über alle relevanten Parameter des Betonerhärtungsprozesses. Durch Paschal Maturix erhält das Hentschke-Team damit in Echtzeit Einblick in die konkrete Temperatur-, Reifegrad- und Festigkeitsentwicklung jedes Betonteils und kann so die Arbeitsabläufe anhand dieser Daten exakt planen und optimieren.

 

Weitere Zusammenarbeit mit Maturix-Team geplant

Da die Hentschke Bau GmbH von Paschal Maturix überzeugt ist, möchten sie das Beton-Monitoring-System zukünftig zusammen mit dem Maturix-Team voranbringen. Es konnten bereits Ideen entwickelt werden, wie das System optimiert werden kann und um smarte Technologien in der Bauindustrie weiter voranzutreiben.

CONTACT

Paschal-Werk G. Maier GmbH

Kreuzbühlstr. 5

77790 Steinach/Germany

+49 7832 71 237

www.paschal.com

Thematisch passende Artikel:

Paschal: Schalungsspezialist kooperiert mit dänischem Technologie-Start-up

Die Partnerschaft zwischen Paschal und Sensohive, dem Entwickler von Maturix, gilt als Startschuss in Sachen IoT für den Schalungshersteller aus dem Schwarzwald und erleichtert Maturix den...

mehr

Michael Stoevelbaek neuer Geschäftsführer bei Paschal

Nachfolge geregelt: Seit Beginn dieses Jahres verstärkt Michael Stoevelbaek die Geschäftsführung der Paschal-Werk G. Maier GmbH. Bis zum 30. Juni 2019 präsentiert sich die Geschäftsführung der...

mehr

Paschal: Schalungsshop mit täglichem Update

Rund um die Uhr an 365 Tagen – immer auf dem Laufenden, was an gebrauchten Schal- und Rüstsystemen zum Verkauf steht. Um den ständig wechselnden Bestand an gebrauchten Schalungs- und Rüstsystemen...

mehr

Paschal auf der Nordbau 2018

In diesem Jahr öffnet die Nordbau bereits zum 63. Mal Ihre Pforten. Auch die Paschal-Werk G. Maier GmbH, Experte für Schalungs- und Rüstungssysteme, ist vom 05. bis 09. September 2018 in...

mehr

Paschal: Schalungsarbeiten für den Neubau der Kinzigbrücke erfolgreich abgeschlossen

Alle Betonier- und Schalungsarbeiten für den neuen Kinzigsteg zwischen Steinach und Bollenbach sind erfolgreich abgeschlossen. Das neue Bauwerk wird zukünftig die alte, baufällige Rad- und...

mehr