A1-Änderung zum Nationalen Anhang von Eurocode 2

Aktuellste Normänderungen im Betonbau

Kaltbemessung DIN EN 1992-1-1/NA/A1:2015-12

Zwei Themen des Betonbaus wurden in den letzten Jahren in deutschen Fachkreisen besonders ausführlich und teilweise kontrovers diskutiert. Diese Diskussionen wurden zunächst im Deutschen Ausschuss für Stahlbeton und im Deutschen Beton- und Bautechnik-Verein vorangetrieben. Im Ergebnis wurden Vorschläge für die Umsetzung der gewonnenen Standpunkte in Regelwerke, Richtlinien und Merkblätter erarbeitet. Der für den Eurocode 2 zuständige Normenausschuss NA 005-07-01 AA „Bemessung und Konstruktion“ hat diese Ergebnisse aufgegriffen und in einer A1-Änderung...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02

Ein alternatives Tabellenverfahren zur Heißbemessung von Stahlbetonstützen – Erläuterungen zum neuen Anhang C in DIN EN 1992-1-2/A1

Im November 2019 ist eine A1-Änderung [2] von Eurocode 2 –  DIN EN 1992-1-2: Tragwerksbemessung für den Brandfall [1] veröffentlicht worden. Diese A1-Änderung enthält 7 Bemessungstabelle im...

mehr
Ausgabe 2017-02 Fragen und Antworten

Durchstanzbemessung in der Praxis

Mit der bauaufsichtlichen Einführung des Eurocode 2 in Deutschland (DIN EN 1992-1-1/NA [1] [2]) im Jahr 2012 wurde die Durchstanzbemessung von Flachdecken und Fundamenten bzw. Bodenplatten...

mehr

Neuerscheinung zum EC2

Der Normentext von Eurocode 2 Teil 1-1 mit seinem Nationalen Anhang wurden zu einem durchgängig lesbaren, von überflüssigen Teilen befreiten Text zusammengefasst. Erläuterungen und Kommentare,...

mehr
Ausgabe 2019-02 Das neue DBV-Merkblatt „Parkhäuser und Tiefgaragen“, Ausgabe 2018

Erste Erfahrungen und Auslegungshinweise

Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein hatte zur Planung und Ausführung von Parkbauten das Merkblatt „Parkhäuser und Tiefgaragen“ in zwei Ausgaben 2005 und 2010 herausgegeben. Dabei wurden...

mehr

Beton und Stahlbeton nach Eurocode 2

Der stete Wandel unserer Zeit umfasst auch die Regelwerke, mit denen wir im Bauwesen arbeiten. Seit Jahren beobachten wir, wie immer mehr europäische Normen an die Stelle nationaler Regelwerke...

mehr