Wacker Neuson/Howal

78 Außenrüttler für belgisches Werk

Das Industrie- und Stahlbauunternehmen Bohez NV aus dem belgischen Waregem plante im Zuge seiner Geschäftserweiterung den Neubau einer Halle zur Fertigung von Betonfertigteilen. Bei der Suche des Partners für Schalungsanlage und Vibrationsausrüstung fiel die Wahl auf die Ettlinger Howal GmbH, die mit der Lieferung von 13 Kipp-tischen beauftragt wurde. Für die Planung und Bereitstellung der Vibrations- und Steuerungsausrüstung holte Howal den langjährigen Partner Wacker Neuson concrete solutions ins Boot.

„Die Entwicklung von technisch durchdachten und qualitativ hochwertigen Schalungsanlagen ist unsere Mission, und wir freuen uns, auch unser internationales Geschäft immer weiter ausbauen zu können“, erklärt Howal-Geschäftsführer Dr.-Ing. Hubert Holzapfel. „Für das Vorhaben unseres belgischen Kunden Bohez empfahlen wir die Kipp-tische aus unserer Primus-Reihe. Diese Kipptische zeichnen sich durch ihre sehr homogene Verdichtungsleistung aus.“ Erreicht wird sie durch die Bauweise mit einem verwindungssteifen Zen-tralrohr und Kragarmen, die sich nach außen verjüngen. „Natürlich ist es für den Kunden sinnvoll und effizient, wenn er die Kipptische gleich mit der kompletten, auf die Anlage abgestimmten Vibrationstechnik erhält, inklusive Außenrüttlern, Verteilerkästen und regelbaren Umformern. Deshalb haben wir gemeinsam mit Wacker Neuson concrete solutions die komplette Anlage geplant“, so Holzapfel.

Stark im Dauereinsatz

In enger Abstimmung zwischen Howal, Wacker Neuson concrete solutions und dem Kunden entstand eine Anlage, die optimal auf die Anforderungen vor Ort zugeschnitten ist. Die Vibrationsausrüstung umfasst 78 Außenrüttler vom Typ AR 54/6/250 mit montierten Anschlusskabeln und Befestigungsschrauben sowie einen Frequenzumformer vom Typ FUE-M 43A. „Die 54er-Vibratoren zeigen ihre Stärke besonders im anspruchsvollen Dauereinsatz“, erläutert Ralf Küther, Wacker Neuson concrete solutions, der auch die Inbetriebnahme vor Ort betreute. „Die Rüttler bieten maximale Betriebssicherheit – auch unter härtesten Einsatzbedingungen. Verantwortlich dafür sind die vibrationsfesten und hitzebeständigen Wicklungen des Elektromotors der Klasse H bis 180 °C sowie die höchst belastbaren Speziallager. Der Kunde profitiert von hohen Standzeiten – und das bei äußerst geringen Wartungsanforderungen.“

Auch die Schalt- und Automatisierungstechnik kam den Kundenwünschen entgegen: Ein Verteilerkasten vom Typ VK 6 sowie sechs Verteilerkästen VK 12 sorgen für eine reibungslose und komfortable Bedienung der Anlage, unterstützt durch eine Funkanlage für Umrichterfunk sowie eine Vorwahlmöglichkeit der einzelnen Verteilerkästen. Praktisch dabei ist die Option, bei Bedarf auch einzelne Außenrüttler abzuschalten.

Umfassende Beratung und Betreuung

Ziel der abgestimmten Zusammenarbeit zwischen den lokalen Vertriebskräften von Wacker Neuson und den regionalen Produktspezialisten im Bereich Betonverdichtung ist es, neben der guten Ausrüstung eine umfassende Beratung und Betreuung von der Anlagenplanung bis zur Inbetriebnahme zu gewährleisten – das große Plus von Wacker Neuson concrete solutions. Die Einweisung und Inbetriebnahme der Vibrationsausrüstung erfolgte durch Wacker-Neuson-Produktspezialist Küther gemeinsam mit dem belgischen Kollegen Carl Codron von Wacker Neuson Benelux. „Uns ist es sehr wichtig, dem Kunden nicht einfach eine Lösung zu verkaufen, sondern ihm in allen Projektphasen beratend und unterstützend zur Seite zu stehen“, sagt Küther. „Gerade bei der Inbetriebnahme vor Ort können wir mit unserer Erfahrung und Tipps noch die letzten wichtigen Weichen für einen erfolgreichen Anlagenbetrieb stellen.“

Wim Bossant von Bohez zeigt sich sehr zufrieden mit diesem Service: „Die Einweisung durch Howal und Wacker Neuson concrete solutions inklusive der Probebetonage war sehr hilfreich für unser Team. Die Anlage funktioniert seither reibungslos, und das durchdachte Komplettpaket hat sich in der Praxis hervorragend bewährt.“

CONTACT

Wacker Neuson concrete solutions

Wacker-Werke GmbH & Co. KG

Preußenstraße 41

80809 Munich/Germany

+49 89 35095680

Howal GmbH

Schalungsbau

Am Güterbahnhof 4

76275 Ettlingen/Germany

+49 7243 94973-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-11

Vibrations- und Steuerungstechnik für effizienten Fertiggaragenbau

Es muss nicht immer die gemauerte Variante sein: Viele Hausbesitzer entscheiden sich für eine Fertiggarage aus Beton. Die Vorteile dieser Garagen liegen in der schnellen Aufbauzeit, den flexiblen...

mehr

Wirtschaftliche Lösungen für ein Fertigteilwerk in Rumänien

Die Herstellung von Betonfertigteilen verlangt zunehmend Flexibilität, um schnell auf sich ändernde Produktionsanforderungen reagieren zu können. Um hier dauerhaft wettbewerbsfähig zu sein, spielt...

mehr

Greschner Vertriebsvorstand der Wacker Neuson Group

Seit Anfang 2017 ist Alexander Greschner (46) im Vorstand der Wacker Neuson SE verantwortlich für den weltweiten Vertrieb, Service, Logistik und Marketing. Bevor Greschner die Funktion als...

mehr

Greschner Vertriebsvorstand der Wacker Neuson Group

Seit Anfang 2017 ist Alexander Greschner (46) im Vorstand der Wacker Neuson SE verantwortlich für den weltweiten Vertrieb, Service, Logistik und Marketing. Bevor Greschner die Funktion als...

mehr
Ausgabe 2013-06 Wacker Neuson concrete solutions

Bauma 2013: Spannender Austausch in München

Vom 15. bis 21. April präsentierte sich Wacker Neuson concrete solutions mit Produktneuheiten und Komplettlösungen rund um die industrielle Betonverarbeitung auf der Messe Bauma in München. Im...

mehr