Tag der offenen Tür bei Techmatik

Vorführung der neuen Betonsteinmaschine SHP 5000 C

Tag der offenen Tür am 16. Oktober 2009 bei Techmatik S.A. Der polnische Hersteller von Betonsteinmaschinen, Stahlformen und kompletten Fertigungslinien zur Herstellung von rüttelgepressten Erzeugnissen präsentiert die Produkte des Unternehmens, darunter die moderne Fertigungslinie mit der Betonsteinmaschine Techmatik SHP 5000 C.

Alle Interessenten werden die Möglichkeit haben, sich mit dem Angebot der Firma Techmatik vertraut zu machen und die technologischen Prozesse kennenzulernen.

Die Fabrik Techmatik wurde im Sommer 2004 in Radom in Polen eröffnet. Der Kernbereich der Firma liegt in der Herstellung von Maschinen, Geräten und Formen zur Herstellung von Bauerzeugnissen und kompletten Fertigungslinien. Die von der Firma hergestellten Maschinen, Geräte und Formen eignen sich zur Produktion mit Stahlunterlagsplatten. Maximale Verdichtung und reduzierte Herstellungskosten infolge Zementreduzierung kennzeichnen die automatiserten und computergesteuerten Fertigungslinien.

Das Unternehmen ist stets bemüht, das Angebot der hergestellten Maschinen und Geräte zu erweitern. Vor einer Markteinführung werden die Anlagen in der eigenen Pilotanlage in Radom gründlich getestet.

2008 hat Techmatik die Herstellung von Planetenmischern der SPM-Serie eingeleitet, die sich durch eine verkürzte Mischzeit dank des verwendeten Wasservordosierungssystem, sowie durch Auskleidungen mit Härte von über 55 HRC auszeichnen. 2009 hat Techmatik das Angebot um eine moderne Packmaschine Robopak sowie eine Auswaschanlage zur Veredelung der WashmatikErzeugnisse erweitert. Im September 2009 wurde die moderne Fertigungslinie auf Basis der leistungsstarken Betonsteinmaschine Techmatik SHP 5000 C mit dem integrierten Colormix-System eingeleitet.

Dank der hohen Qualität und Leistungsfähigkeit der hergestellten Geräte und konkurrenzfähigen Preisen erschließt man dynamisch neue Absatzmärkte und ist nach eigenen Angaben aktueller Marktführer im Bereich der Anlagen zur Herstellung von Pflastersteinen in Polen und in einigen anderen Ländern. Polen zählt derzeit zu einem der größten Märkte von Pflastersteinen mit einer Jahresproduktion von 80 Mio. m2.

Techmatik liefert  direkt an Produzenten aus vielen Ländern Europas und Asiens. Aufgrund des Vertrags mit der amerikanischen Firma Columbia Machine, Inc. können Formen mit dem Logo Columbia-Techmatik Moulds an Hersteller von rüttelgepressten Produkten in Nord- und Südamerika sowie Australien und Neuseeland vertrieben werden.

TECHMATIK S.A.
ul. Żółkiewskiego 131/133
26 610 Radom/Poland
Tel.: +48 48 369 08 00
Fax: +48 48 369 08 01

techmatik@techmatik.pl

www.techmatik.pl

Address/Anschrift

JADAR TECHMATIK S.A.
ul. Żółkiewskiego 131/133
26 610 Radom/Poland
Tel.: +48 48 369 08 00
Fax: +48 48 369 08 01
techmatik@techmatik.pl www.techmatik.pl

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10 Techmatik

10-jähriges Firmenjubiläum steht vor der Tür

Am 24. Oktober 2014 findet ein wichtiges Branchenereignis statt – das 10-jährige Firmenjubiläum der Firma Techmatik SA. An diesem Tag erwartet das polnische Unternehmen Gäste aus aller Welt - aus...

mehr
Ausgabe 2014-12 Techmatik

Hochmoderne Anlagentechnik zum ­Firmenjubiläum präsentiert

Am 24. Oktober 2014 beging die Techmatik SA ihr 10-jähriges Firmenjubiläum, und zahlreiche Gäste aus über 50 Ländern von fast allen Kontinenten waren der Einladung gefolgt. Das Unternehmen...

mehr
Ausgabe 2016-04 Columbia Machine/Techmatik

Columbia gibt Übernahme von Techmatik bekannt

Rick Goode, CEO von Columbia Machine, Inc., gab am 18. Februar 2016 die Übernehme von Techmatik S. A. bekannt. Techmatik mit Sitz in Radom, Polen, ist ein bekannter und führender Hersteller von...

mehr
Ausgabe 2019-06 TECHMATIK

Neue Betonsteinfertigungsmaschine vorgestellt

Der Maschinenhersteller Techmatik feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum und stellte zu diesem Anlass eine neue Maschinengeneration für die Herstellung von Pflastersteinen sowie...

mehr
Ausgabe 2016-01 Techmatik

Maschinen-Deal für 2,7 Mio. US-Dollar

Die Firma Consent LLC aus ­Dubai hat auf der Middle East Concrete eine Betonsteinanlage für die enorme Summe von 2,7 Mio. US-Dollar von Techmatik gekauft. Mit der Techmatik SHP 5,000 PRO C können...

mehr