Fahrbarer Mehrlagenfertiger gründlich überarbeitet

Erfolgreicher Produktionsstart der neuen Zenith 940 in St. Petersburg

Die Jahre 2007 und 2008 waren für die meisten Beton-steinmaschinenhersteller mit sehr guten Auftragseingängen geprägt. Schon im Sommer 2008 zeichnete sich aber ein leichter Rückgang bei den leistungsorientierten Großbrettanlagen ab. Daher entschloss sich Zenith schon frühzeitig einige Betonsteinautomaten im unteren Preissegment, insbesondere die Zenith 940, gründlich zu überarbeiten. Der Erfolg dieser Entscheidung ließ auch nicht lange auf sich warten. In der ersten Jahreshälfte 2009 wurden bereits mehrere der neuen Anlagen verkauft und zum größten Teil auch schon ausgeliefert und installiert.

Die Zenith Maschinenfabrik GmbH ist weltweit einer der führenden Ausrüster der Betonsteinindustrie. Mit dem umfangreichsten Produktprogramm an Bodenfertigern, stationären und fahrbaren Mehrlagenfertigern, Brettfertigern und kompletten Kreislaufanlagen ist das Unternehmen nach eigenen Angaben in vielen Bereichen Markt- und Technologieführer.

Die Firma Niva OOO aus St. Petersburg, Russland arbeitet seit Jahren sehr erfolgreich in mehreren Bereichen der Bauindustrie und in Infrastrukturprojekten. Zu Beginn 2009 entschloss sich die Firmenleitung dann, auch in der Produktion von Baustoffen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10 Q&G/Zenith

Q&G Maschinenbau auf dem Weg zum Zenith

Aufgrund der Übernahme der Firma Zenith, die weltweit mehr als 7.000 Kunden betreut, wird der bisherige Firmenname Q & G Maschinenbau ab sofort in Zenith Emden GmbH geändert. Am 01. September 2013...

mehr

QGM übernimmt Zenith

Die Firmengruppe QGM hat die Zenith Maschinenfabrik GmbH mit Sitz in Neunkirchen bei Saarbrücken übernommen. Die QGM Quangong Machinery gehört zu den führenden Herstellern von Maschinen und...

mehr
Ausgabe 2017-12 BASF

Neue Produktionsanlage für Bauchemikalien in St. Petersburg

BASF, ein weltweit führender Hersteller von Bauchemikalien, hat eine neue Anlage im russischen St. Petersburg in Betrieb genommen. „Wir möchten uns auf die Entwicklung vielversprechender Regionen...

mehr
Ausgabe 2009-03 Neue Produktionsanlage in Betrieb genommen

Eines der größten Betonfertigteilwerke in Litauen maßgeblich erweitert

Die geschlossene Aktiengesellschaft „Markuc?iai“ zählt in Litauen zu den größten Produzenten von Standard- und Spezialbetonfertigteilen (Abb. 1). Mit der Erfahrung aus über 50 Jahren hat sich...

mehr
Ausgabe 2016-06 Megapore

Neue modulare NAAC-Produktionsanlage

Megapore bietet für die Herstellung von nicht autoklavierten Porenleichtbausteinen und Paneelen bis hin zu kompletten Sandwich-Wandelementen (NAAC) die für die Produktion erforderlichen Anlagen. Die...

mehr