Aus Groß mach Klein

RPL Plattensäge mit Fasenschleif- und Fasenstrahlfunktion

 Die RPL Plattensäge mit Fasen- und Strahlfunktion senkt die Rüstkosten der Produktionsmaschine deutlich und erlaubt gleichzeitig eine 100 % identische Oberfläche der Kleinformate wie die Originalplatte. Somit ist auch die maschinelle Produktion von Kleinformaten wie z. B. 400 x 200 mm oder 500 x 250 mm aus den Standardplatten
400 x 400 mm und 500 x 500 mm möglich.

Neu ist, dass das kleinere Produkt die Eigenschaften der Basisplatte beibehält, d.h., sowohl Sägen und Fasen der gesägten Seite als auch zusätzliches Strahlen der gesägten Seite werden ermöglicht und gewähren so eine einheitliche und gleichbleibende Oberfläche der unterschiedlichen Formate. Der Vorsatz bleibt „aus einem Guss“.

 Gerade für ältere Plattenwerke - egal ob Stampf- oder Hermetikware, die einem hohen Rüstaufwand unterliegen, lohnt es sich, die Hauptproduktion z. B. 400 x 400 mm oder 500 x 500 mm beizubehalten und nicht für die kleineren Formate zu unterbrechen.

 

Beschreibung der Anlage

...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 07/2010

Juli 2010

Ausgabe 11/2014 Diephaus

Beton-Platten in Marmor-Optik

Bereits vor einem Jahr stellte Diephaus die beschichtete Platte Latio vor. Sie besteht ausschließlich aus Beton, lässt sich einfach, zeitsparend und kostengünstig in Splitt verlegen, ist...

mehr
Ausgabe 03/2010

SR-Schindler · Hall B 1, booth 115/214

Die Top-Werk Partner (Deutschland) liefern im Verbund innovative Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Betonprodukten für den Privat-, Wirtschafts- und Tiefbau sowie für den Öffentlichen Bau....

mehr