Vollert übernimmt Nuspl

Der insolvente Betonwerks­ausrüster Nuspl Maschinenbau hat einen neuen strategischen Investor gefunden. Mit Wirkung zum 1. September 2012 übernehmen die Gesellschafter der Vollert Anlagenbau GmbH aus dem süddeutschen Weinsberg den Geschäftsbetrieb von Nuspl.

Die Kernkompetenzen des 1955 gegründeten Traditionsbetriebs aus Karlsruhe liegen vor allem bei Schalungspaletten, Kipptischen, Batterieschalungen, Stützen- und Binderschalungen und im Sonderschalungsbau. Diese Stärken werden in der neu gegründeten Nuspl Schalungsbau GmbH + Co. KG weiter fokussiert. Die Marke Nuspl wird erhalten und unter...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2017 Vollert Anlagenbau

Nuspl wird Vollert

Nuspl Schalungsbau und Vollert Anlagenbau bündeln ihre Kompetenzen künftig noch stärker. Die Nuspl Schalungsbau GmbH + Co. KG, seit 2012 bereits Teil der Vollert-Unternehmensgruppe, wird zum 1....

mehr

Nuspl Schalungsbau: Neue Website zur Bauma 2013 online

Rechtzeitig zur Bauma 2013 ist die Website von Nuspl Schalungsbau GmbH + Co. KG online. Im typischen Layout der Mutterfirma Vollert liefert die Website Informationen zum Unternehmen, zu Produkten und...

mehr
Ausgabe 09/2015 Vollert Anlagenbau GmbH

Deimel neuer Geschäftsführer

Dr.-Ing. Markus Deimel ist seit Juli 2015 neuer Geschäftsführer bei der Vollert Anlagenbau GmbH. Deimel kommt vom Baustoff-Anlagenhersteller Grenzebach BSH, wo er zuletzt als Bereichsleiter...

mehr
Ausgabe 01/2013 Vollert GmbH & Co. KG

Niederlassung in China

Die Vollert Commercial Limited mit Sitz in Peking unterstützt seit Juli 2012 den Vertrieb von Vollert-Anlagen auf dem chinesischen Markt. Das teilt das Unternehmen aus der deutschen Stadt Weinsberg...

mehr
Ausgabe 06/2013 Vollert Anlagenbau/Nuspl

Teilbare Tische für Russland

Wie verstaut man einen Kipptisch mit einer Schalungsbreite von 4,5 m und einer Länge von 11,9 m in einem 40-Fuß-Container mit den Innenmaßen 2,34 x 2,38 x 12,04 m? Ein neues Konzept von Nuspl macht...

mehr