Beschleuniger

(10) WO 2012/025567 A1

(22) 24. August 2011 (24.08.2011)

(43) 1. März 2012 (01.03.2012)

(71) SIKA TECHNOLOGY AG [CH/CH]; Zugerstrasse 50,

CH-6340 Baar (CH)

(57) Die Erfindung betrifft Zusatzmittel für hydraulische Bindemittel und daraus hergestellte Systeme wie Beton und Mörtel. Insbesondere betrifft die vorliegende Erfindung einen  Abbinde-und Erhärtungsbeschleuniger für hydraulische Bindemittel hergestellt durch Umsetzung einer Calciumverbindung (CV) mit einer Siliciumverbindung (SV) und Zugabe eines Phosphonsäurederivates sowie dessen Herstellung.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

Betonprodukt mit Klinkersteinoptik

(10) DE 10 2012 105 975 A1 (22) 04.07.2012 (43) 17.01.2013 (71) Lithonplus GmbH & Co. KG, 67360, Lingenfeld, DE (57) Die Erfindung betrifft ein Betonprodukt (10, 20, 30, 40 50, 60) mit...

mehr
Ausgabe 2013-01

Schachtunterteil mit Gerinne

(11) EP 2 527 118 A1 (22) 02.05.2008 (43) 28.11.2012 (71) Georg Prinzing GmbH & Co. KG, Betonformen- und Maschinenfabrik, 89143 Blaubeuren (DE) (57) Die Erfindung betrifft ein Schachtunterteil aus...

mehr
Ausgabe 2012-09

Sika Deutschland: Energiemanagement nach ISO

Als eines von wenigen Unternehmen in Europa und als erste Länderorganisation der Sika AG ist die Sika Deutschland GmbH seit Juni 2012 nach dem neuen Standard für Energiemanagementsysteme DIN EN ISO...

mehr
Ausgabe 2012-08

Verfahren zum Herstellen einer Baustoffzusammensetzung, die als Bestandteil eines Bindemittels oder als Bestandteil einer Baustoff- mischung mit einem Bindemittel vorgesehen ist, und Bindemittel

(10) DE 10 2010 061 456 A1 (22) 21.12.2010 (43) 21.06.2012 (71) Liapor GmbH & Co. KG, 91352, Hallerndorf, DE (57) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen einer Baustoffzusammensetzung, die...

mehr