Neues von Tisch & Stuhl

Textilbeton erobert den Freizeitbereich

 Ein neuer Hightech-Werkstoff soll demnächst in der Stadtmöblierung und in Gärten  Einzug halten: Textilbeton. Das vergleichsweise leichte Verbundmaterial, das bei ersten Brücken und Fassaden in Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg und NRW eingesetzt wird, ist im Fall von Tisch, Stuhl & Bank nur wenige Millimeter dick.

Das Prinzip, bei dem Gelege aus Glas- oder Carbonfasern als alternative Betonbewehrung genutzt werden geht vor allem auf vielfältige Vorarbeiten in Chemnitz und zwei universitären Sonderforschungsbereichen in Dresden und Aachen zurück. Ein von Produktdesignern und Architekten gegründetes Start-up aus Dresden will ab Herbst 2010 erstmals formschöne Sitzmöbel aus Textilbeton in Kleinserie anbieten. Damit soll der revolutionäre Baustoff im wahrsten Wortsinne salonfähig werden.

 

Möbel für Inhouse und Outdoor

Möbeldesigner wie Martin Kleppe aus Düsseldorf (Halbkugeltisch mit jeweils knapp 8 kg...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2021

Textilbeton: Noch eher Nischen- als Standardanwendung

Deutschland gilt als Wiege des Carbonbetons: Seit 25 Jahren wird geforscht und entwickelt; seit zwölf Jahren macht der neuartige Leichtbau-Werkstoff oft nur mit Sonderzulassungen und zumeist an...

mehr
Ausgabe 08/2014 V. Fraas

Erste ABZ für Textilbeton

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat Textilbeton der Marke Tudalit zugelassen und damit die erste allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (ABZ) für Textilbeton erteilt. Zur Verstärkung von...

mehr
Ausgabe 11-2015 Hochschule OWL

Neue Möbel aus Beton im Detmolder Campus

Im Projekt „Neue Möbel für den Campus“ haben die Studierenden der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur im Wintersemester 2014/15 mit einem neuartigen zementgebundenen Werkstoff...

mehr
Ausgabe 08/2015 V. Fraas

3D-Hochleistungsgitter für Textilbeton entwickelt

Textilbeton, bewehrt mit Gitterstrukturen aus AR-Glas oder Carbon, ist ein neuer innovativer Verbundwerkstoff. Der große Vorteil liegt in der Korrosionsbeständigkeit bei gleichzeitig hoher...

mehr
Ausgabe 08/2021

Vom Stahlbeton zum Textilbeton – nur wie?

Forschung mit und Weiterbildung für Unternehmen – der Einsatz von Textilbeton in Deutschland steigt. Dennoch ist ein Umstieg von Stahlbeton auf den neuen Werkstoff nicht ganz leicht....

mehr