Method and device for manufacture of concrete ground covering elements and concrete ground covering element

(10) DE 10 2020 134 667 A1

(22) 22.12.2020

(43) 23.06.2022

(57) Beschrieben wird ein Verfahren zum Herstellen von Bodenbelagselementen (1, 1‘) aus Beton, insbesondere zum Herstellen von Beton-Pflastersteinen oder Betonplatten. Bei dem Verfahren wird zunächst mittels einer Pflastersteinmaschine (20) ein Betonrohblock (10) maschinell gefertigt, wobei der Betonrohblock (10) als ein zumindest eine Kernbetonschicht (2) und zumindest eine Vorsatzbetonschicht (3) aufweisender Schichtbetonblock gefertigt wird und dazu zunächst ein Kernbeton in eine bei der Pflastersteinmaschine (20) vorgesehene Grundschalungsform (21) eingefüllt und verdichtet wird. Anschließend wird ein Vorsatzbeton auf den verdichteten Kernbeton nachgefüllt und ebenfalls verdichtet und schließlich werden der Kern- und Vorsatzbeton ausgehärtet. Der Betonrohblock (10) wird in einem Rohformat gefertigt, das größer ist als ein Format der herzustellenden Bodenbelagselemente (1, 1‘), wobei der Betonrohblock (10) eine Blockbreite (BB) und eine Blocklänge (BL) aufweist, die jeweils einem Vielfachen einer Breite (B) und Länge (L) der herzustellenden Bodenbelagselemente (1,1‘) entspricht. Der Betonrohblock (10) wird in einer Blockdicke (BS) gefertigt, die im Wesentlichen einer Dicke (d) der herzustellenden Bodenbelagselemente (1, 1‘) entspricht. Bei dem Verfahren wird zur Gewinnung der Bodenbelagselemente (1, 1‘) aus dem vollständig ausgehärteten Betonrohblock (10) durch maschinelles Trennen mittels einer bereitgestellten Trennvorrichtung (24) eine Vielzahl separierter Bodenbelagselemente (1, 1‘) herausgetrennt. Dazu wird der ausgehärtete Betonrohblock (10) wenigstens entlang längs und quer verlaufender Trennlinien (11, 12) getrennt, wobei zum Trennen des Betonrohblocks (10) mittels der Trennvorrichtung (24) eine Anzahl und/oder ein Verlauf der jeweiligen längs und quer verlaufenden Trennlinien (11, 12) nach Bedarf eingestellt wird, um die Vielzahl der Bodenbelagselemente (1) in gewünschtem Format zu erzeugen.

(71) Godelmann GmbH & Co. KG, 92269 Fensterbach, DE

Related articles:

Issue 2021-03

Method and device for manufacture of a precast concrete element

(10) DE 10 2019 114 402 A1 (22) 29.05.2019 (43) 03.12.2020 (57) Beschrieben wird ein Verfahren zur Herstellung von Beton- elementen (2), insbesondere von Be­tonsteinen und/oder Betonplatten mit...

more
Issue 2020-12

Method for manufacture of a concrete element and concrete element manufacturing fixture

(10) EP 3 705 250 A1 (22) 26.02.2020 (43) 09.09.2020 Patentblatt 2020/37 (57) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen eines Betonbauteils (34), mit den Schritten: (a) Einbringen eines...

more
Issue 2019-06

Composite panel and its manufacture

(10) DE 10 2017 123 155 A1 (22) 05.10.2017 (43) 11.04.2019 (57) Verfahren zum Herstellen einer Verbundplatte (1), die eine Fliese (30) und eine damit ver­bundene Betonplatte (50) aufweist, wobei das...

more
Issue 2019-05

Method for manufacture of a precast concrete element

(10) DE 10 2017 115 733 A1 (22) 13.07.2017 (43) 17.01.2019 (57) Beschrieben wird ein Verfahren zum Herstellen von Beton-Fertigbauteilen (1) umfassend zu­mindest ein Sockelelement (2) und wenigstens...

more
Issue 2014-09

Floor element as semi-finished part and manufacturing process for it

(11) EP 2 749 704 A2 (43) 02.07.2014 (22) 09.09.2004 (84) Benannte Vertragsstaaten: AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IT LI LU MC NL PL PT RO SE SI SK TR Benannte Erstreckungsstaaten: AL...

more