Wunsch-Garten

Alle zwei Jahre informieren sich auf der Messe Gala-Bau in der deutschen Stadt Nürnberg tausende Fachbesucher über die Zukunftstrends des Garten- und Landschaftsbaus. Unter den Ausstellern einer der führenden europäischen Gala-Messen sind auch immer zahlreiche Hersteller von Pflastersteinen, Platten, Gartenmauern oder -möblierung aus Beton.

Aus den vielen Produktideen stachen in diesem Jahr mindestens zwei besonders hervor: Ein Hersteller zeigte sogenannte Motiv-Platten. Auf die Oberfläche einzelner Platten oder ganzer Flächen druckt das Unternehmen beliebiges Motiv – vom Vereinswappen über die Landkarte bis zum Familienfoto. Kundenwunsch und -geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Die zweite Idee: Gleich mehrere Hersteller boten Platten, Gartenmöbel und -mauern an, die die Optik von Holzdielen, hölzernen Sitzmöbeln, Natursteinplatten und -mauern nachempfinden. Bemerkenswert ist weniger der Trend an sich, der ja bereits geraume Zeit zu beobachten ist. Bemerkenswert ist die perfekte Optik der Beton-Produkte, die die Hersteller mittlerweile erreichen. Maserung, Astansätze und Risse der „Beton-Holzdielen“ sind optisch und haptisch wahrnehmbar und vom Vorbild nicht zu unterscheiden. „Beton-Natursteinmauern“ bestehen aus einer Vielzahl unterschiedlich geformter Einzelsteine, sodass kein Eindruck von Künstlichkeit durch Wiederholung der Form entsteht. Die Mehrfarbigkeit der einzelnen Elemente einer Mauer unterstützt zudem die natürliche Anmutung.

Im Vergleich mit ihren von der Natur vorgegebenen Vorbildern erlauben die Betonprodukte viel mehr Freiheit bei der Gestaltung. Wieder kann der Kunde seine Vorstellungen und Wünsche frei umsetzen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04 BETONVERBAND STRASSE, LANDSCHAFT, GARTEN E. V.

Neuer Planungsleitfaden erschienen

In den vergangenen zwei Jahrzehnten gab es erhebliche Veränderungen hinsichtlich der Anwendungen von Platten aus Beton für Verkehrsflächenbefestigungen. Waren es früher fast ausschließlich...

mehr
Ausgabe 2014-11 Kann

Vanity-Mauer: Eleganz im Garten

Auf der führenden europäischen Messe für Garten- und Landschaftsbau GaLa Bau in München stellte Kann unter anderem die Vanity-Mauer vor. Sie besticht – wie auch das gleichnamige Pflaster und die...

mehr
Ausgabe 2018-06 FBF BW

Infotag Beton: Gala-Bau-Azubis besuchen Betonunternehmen

Einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnete in diesem Jahr der Infotag Beton, zu dem der Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Verband Garten-, Landschafts- und...

mehr
Ausgabe 2014-11 Gerwing Steinwerke

Grand Canyon hinterm Reihenhaus

„Wenn Naturstein nicht gut genug ist“ – mit diesem Slogan werben die Gerwing Steinwerke für das Felswandsteinsystem „Rock Wall“. Tatsächlich sind die Gartenmauern aus den Systemsteinen optisch...

mehr
Ausgabe 2017-02 Frost-Tausalzschaden an Blockstufen im Garten

Wen trifft die Erfolgshaftung?

Ein Bauherr wählt im Katalog eines Steinherstellers optisch ansprechende Beton-Blockstufen aus, die er von einem Garten- und Landschaftsbauer verlegt haben möchte. Der Gala-Bauer besorgt und verlegt...

mehr