Werte Gäste,

nachdem wir im Vorjahr pandemiebedingt mit den volldigitalen BetonTagen bei Kongress und Ausstellung ganz neue Wege gegangen sind, haben uns die vielen Wünsche nach persönlicher Begegnung wieder zum in erster Linie persönlichen Präsenzformat zurückgebracht. Dabei wollen wir die Aussteller aus der Zulieferindustrie mit den Teilnehmern zusammenbringen, aber auch allen, für die die Weiterbildung im Kongress zu den neuesten Trends um das Bauen mit Betonbauteilen im Fokus steht, mit einem live gestreamten Hybridangebot gerecht werden.

Mit unserem Motto der 66. BetonTage, „Nachhaltiger Bauen mit Beton“,
verbinden wir zwei Stoßrichtungen: Einerseits muss das Bauen mit Beton und Betonbauteilen selbst nachhaltiger werden, der CO2Fußabdruck muss gesenkt werden – mit weniger Zement und unter Einsatz von Substituten, mit leichterem Konstruieren und Bauen, mit mehr Recyclinganteil und am Ende auch mit Carbon Capture.

Zum anderen sind wir aber auch selbstbewusst genug zu sagen, dass über den Lebenszyklus eines Bauwerks hinweg das Bauen mit Beton als dem mineralischen Baustoff des 21. Jahrhunderts per se zur nachhaltigsten Bauweise wird. Dazu gehören permanente Innovation und Digitalisierung – Themen, die unseren Fachkongress auch in diesem Jahr in herausragender Weise prägen werden.

Dazu holen wir die ganze Prozesskette des Bauens zu uns, von den Architekten über die Ingenieurbüros bis hin zu den ausführenden Bauunternehmen, die die zunehmende Verwendung serieller und modularer Betonbauteile sicherstellen – wie beim bereits 3. Zukunftstag
Bauwirtschaft.

Angesichts der von der neuen Regierung propagierten Bauoffensive, mit eigenem Bauministerium, 400.000 Wohnungen als jährlichem Ziel, verbesserten Abschreibungsbedingungen und einer ausdrücklichen Akzentuierung auch auf das serielle und modulare Bauen werden die Weichen richtig gestellt. Jetzt bringen wir den Zug mit unseren nachhaltigen Produkten ökologisch, ökonomisch und sozial ins Rollen.

Wir freuen uns auf gemeinsame Perspektiven zur Zukunft des Bauens auf den 66. BetonTagen!

Ihr

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-02

Eine Mittsommernacht für Betonbauteile

Es freut mich sehr, liebe Leserinnen und Leser der BFT International, gemeinsam mit dem Bauverlag als unserem langjährigen Branchenpartner neuen Optimismus für das Bauen mit Betonbauteilen...

mehr
Ausgabe 2019-09 FBF

Save the Date: 64. BetonTage mit neuem Konzept

Vom 18. bis 21. Februar 2020 finden die BetonTage als jährlicher Branchentreffpunkt für Hersteller von Betonbauteilen und Betonwaren und ihre Marktpartner zum 64. Mal statt. Mehr als 2.200...

mehr

Jetzt bewerben – Innovationspreis Zulieferindustrie Betonbauteile 2021

Ab sofort können sich Unternehmen für den Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile 2021 bewerben. Prämiert werden beispielhafte Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, die den...

mehr
Ausgabe 2021-02

Werte Gäste,

Seit März 2020 ist unser Leben in weiten Bereichen der Gesellschaft eingeschränkt. Gerade persönliche Begegnungen stehen unter besonderem Vorbehalt. Und obwohl wir mit den BetonTagen den...

mehr
Ausgabe 2020-09 FBF BETONDIENST/BFT INTERNATIONAL

Jetzt bewerben – Innovationspreis Zulieferindustrie 2021

Ab sofort können sich Unternehmen für den Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile 2021 bewerben. Prämiert werden beispielhafte Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, die den...

mehr