Werte Gäste,

auch im 63. Jahr der BetonTage haben wir wieder eine Unmenge von Informationen und Innovationen rund um das Thema Beton und insbesondere vorgefertigte Betonbauteile für Sie zusammengestellt. Die Wörter Modul und Serie sind wieder in aller Munde. Und wer, wenn nicht wir, die Betonfertigteilindustrie, kann hier auf einen unglaublichen Erfahrungsschatz zurückgreifen, der es ermöglicht, darauf aufbauend äußerst interessante Innovationen zu generieren. Diese wollen wir Ihnen vorstellen und Sie mitnehmen auf dem Weg, diese in reale Produkte umzusetzen.

Die Serienproduktion ermöglicht auch, den Einsatz der Ressourcen zu optimieren. Gerade in Zeiten der größer werdenden Knappheit von grundlegenden Ressourcen kommt diesem Aspekt eine entscheidende Bedeutung zu. Die Lösungen, die wir Ihnen vorstellen, geben den Vorsprung wieder, der hier erarbeitet wurde. Auch bei großen Infrastrukturprojekten, wie sie unser diesjähriges Gastland Russland vor sich hat, ist dies nicht zu unterschätzen. Mit Russland haben wir ein weiteres Mal ein nicht zentraleuropäisches Land als Gast gewinnen können, das ich an dieser Stelle ganz herzlich begrüßen möchte. Dies unterstreicht die internationale Bedeutung unseres Branchentreffs, der nicht nur der Größte Europas ist, sondern inzwischen auch weltweit Beachtung findet. Unser asiatisches Pendant BetonTage asia geht in Shanghai sehr erfolgreich in das sechste Jahr und hat im letzten Jahr in Chengdu einen weiteren Standort in China erreicht. Unsere Partnerschaft mit der Messe München vertieft ebenso den Transfer unserer Expertise.

Ein weiteres, wichtiges Thema, das uns seit geraumer Zeit beschäftigt, ist die Gewinnung von fachlich qualifiziertem Nachwuchs. Hierzu gehört die Diskussion über Aus- und Weiterbildung, die auf den BetonTagen einen großen Raum einnimmt, wie auch die Kommunikation zur Attraktivität unserer Arbeitsplätze. Dabei spielen unsere Standorte, die nicht unbedingt in den Stadtzentren liegen, ebenso eine Rolle wie die Karrieremöglichkeiten in unserer eher mittelständisch geprägten Industrie. Wir wollen die Vorteile hierzu präsentieren. Und was eignet sich besser als unsere Branchenplattform, dies attraktiv zu kommunizieren. Ich wünsche uns allen gute Diskussionen und viel Inspiration auf dem besten Branchentreff, unseren BetonTagen.

Ihr

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-10

Innovationspreis Betonbauteile 2010 ausgelobt

Prämiert werden beispielhafte innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen der Maschinen-, Software- und Zulieferindustrie der Betonfertigteilbranche. Wesentliche Auswahlkriterien für die...

mehr
Ausgabe 2017-09 FBF/BFT INTERNATIONAL

Innovationspreis Zulieferindustrie Betonbauteile 2018 – Bewerbungsfrist startet

Seit 2002 wird auf den BetonTagen der Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile verliehen. Ab sofort können sich Unternehmen für das kommende Jahr 2018 bewerben. Die Preisverleihung...

mehr
Ausgabe 2021-09 FBF BETONDIENST/BFT INTERNATIONAL

Jetzt bewerben – Innovationspreis Zulieferindustrie 2022

Seit 2002 wird jährlich auf den BetonTagen der Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile verliehen. Nach der coronabedingten Pause in diesem Jahr, können sich Unternehmen und...

mehr

Jetzt bewerben – Innovationspreis Zulieferindustrie Betonbauteile 2022

Seit 2002 wird jährlich auf den BetonTagen der Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile verliehen. Nach der coronabedingten Pause in diesem Jahr, können sich Unternehmen und...

mehr
Ausgabe 2015-09 FBF/BFT International

Start zum Innovationspreis ­Zulieferindustrie Betonbauteile 2016

Ab sofort können sich Unternehmen um den Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile 2016 bewerben. Gesucht werden wieder beispielhafte innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen...

mehr