DYCKERHOFF

Weiss-Tagung: In 80 Gärten um die Welt

Weiße, farbige und Betonfertigteile mit superglatten Oberflächen – das wünscht sich Dipl.-Ing. Stephan Lenzen von den Herstellern von Betonwaren und -werkstein. Klassisch grauer Beton dagegen habe bei ihm und vermutlich der Mehrheit seiner Architekten-Kollegen immer schlechtere Chancen. In seinem Vortrag bei der diesjährigen Dyckerhoff Weiss-Tagung zeigte Lenzen die Anwendungsmöglichkeiten von Betonwaren und -werkstein bei der Internationalen Gartenschau (IGS) in Hamburg Wilhelmsburg auf. Der Landschaftsarchitekt war für die Planung der IGS verantwortlich, die am Folgetag unter dem Motto „In...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-08 Zu Gast am Deutschen Eck

Dyckerhoff Weiss-Tagung auf der BUGA 2011

Rund 150 Teilnehmer aus der Betonwarenbranche konnte Martin Möllmann, Leiter Produktmarketing und Weiss-zementvertrieb der Dyckerhoff AG, zur Weiss-Tagung 2011 in Koblenz begrüßen. Vor dem Rundgang...

mehr
Ausgabe 2016-06 Dyckerhoff

Fragen der Sicherheit und der Qualität im Fokus

Fragen und Lösungen zu den Themen „Sicherheit“ und „Qualität“ bildeten einen Schwerpunkt auf der diesjährigen Dyckerhoff Weiss Betonwerkstein-Tagung, die Ende April in Wiesbaden stattfand....

mehr
Ausgabe 2017-07 Dyckerhoff

Chancen für Betonwerkstein [Video]

Die traditionelle Dyckerhoff Weiss Betonwerkstein-Tagung fand in diesem Jahr nicht wie üblich in Wiesbaden, sondern im rund 70 km entfernten Bensheim an der Bergstraße statt. Nach dem Motto...

mehr
Ausgabe 2013-04 INFORMATIONSGEMEINSCHAFT BETONWERKSTEIN E. V.

Betonwerksteinforum erfolgreich

Das Forum Betonwerkstein der Informationsgemeinschaft Betonwerkstein (info-b) ist längst fester Bestandteil der BetonTage. Und den Veranstaltungsort kann man sogar als „historisch“ bezeichnen....

mehr
Ausgabe 2015-07 Dyckerhoff

Betonwerkstein-Tagung 2015: Zukunftsorientierte Lösungen

Das Themenspektrum der diesjährigen Dykerhoff Weiss Betonwerkstein-Tagung in Wiesbaden reichte von innovativen Produktentwicklungen bei Zement und Beton über moderne Bewehrungen und...

mehr