Vollautomatisiertes Richten, Schneiden und Einschießen von Längsstäben [Video]

Erstmals in Europa installierte Progress Maschinen & Automation beim Betonrohrwerk Siegfried Röser eine voll automatisierte Bewehrungskorbfertigung mit selbsttätiger Zuführung der Längsstäbe.

Für den flüchtigen Blick ist es ein verhältnismäßig überschaubarer Eingriff in den bestehenden Prozess der Bewehrungsproduktion bei der Siegfried Röser GmbH & Co. KG, Hersteller von Rohren, Schächten und Sonderteilen für den Tiefbau; der Effekt allerdings ist bemerkenswert: Im Oktober 2017 ließ Wilfried Röser, Geschäftsführer des familiengeführten Betonwerks mit Sitz in Mittelfischach, eine neue ESR 12-Maschine zum Richten und Schneiden des Drahts für die Längsbewehrung installieren und die bereits seit 2011 vorhandene Korbschweißmaschine VTA 160 automatisieren; außerdem ließ er die VTA 160 ...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

CONTACT

Siegfried Röser GmbH + Co. KG

Betonwerk Mittelfischach

Weinberg 5

74423 Obersontheim/Germany

+49 7973 9606-0

 

Progress Maschinen & Automation

Julius Durst Straße 100

39042 Brixen/Italy

+39 0472 979-100

Siegfried Röser – das Unternehmen

Im vergangenen Jahr 2016 feierte die Siegfried Röser GmbH & Co. KG ihr 60-jähriges Bestehen seit der Gründung im Jahr 1956. Das familiengeführte Betonwerk befindet sich im Bundesland Baden-Württemberg in Mittelfischach, rund 72 km nordöstlich von Stuttgart.

Auf dem 30.000 m2 großen Werksgelände mit einer Hallenfläche von heute rund 10.000 m2 produziert die Siegfried Röser GmbH & Co. KG Stahlbetonrohre und Formteile, Schachtunterteile, Falz- und Muffenverbindungen, das 2010 eingeführte und selbst entwickelte Schachtsystem Röser Expert mit in einem Guss gefertigtem Schachtunterteil, Hydrantenschächte, Betonrohre und Gärsaftbehälter. Das Geschäftsfeld Rohre und Schächte macht 85 % des Jahresumsatzes aus, 15 % entfallen auf das Geschäftsfeld Zisternen und Gärsaftbehälter. Pro Jahr werden laut Geschäftsführer Wilfried Röser rund 50.000 t Beton verarbeitet. Ausgeliefert werden die Produkte an Kunden im üblichen Radius von rund 100 km rund um das Werk in Mittelfischach.

Für die Siegfried Röser GmbH & Co. KG sind heute 45 Mitarbeiter tätig, davon 25 in der Produktion. Außerdem zählen dazu drei Azubis, die das Unternehmen derzeit ausbildet.

VIDEO

Scannen Sie den QR code und sehen Sie sich das Video an über die ESR 12 Richt- und Schneidemaschine sowie die VTA 160 Korbschweißmaschine bei der Siegfried Röser GmbH & Co. KG.

Thematisch passende Artikel:

Vollautomatisiertes Richten, Schneiden und Einschießen von Längsstäben

Für den flüchtigen Blick ist es ein verhältnismäßig überschaubarer Eingriff in den bestehenden Prozess der Bewehrungsproduktion bei der Siegfried Röser GmbH & Co. KG, Hersteller von Rohren,...

mehr

Vollautomatisiertes Richten, Schneiden und Einschießen von Längsstäben

Für den flüchtigen Blick ist es ein verhältnismäßig überschaubarer Eingriff in den bestehenden Prozess der Bewehrungsproduktion bei der Siegfried Röser GmbH & Co. KG, Hersteller von Rohren,...

mehr
Ausgabe 2015-09 FBF/GBF

Mitgliederversammlungen: Präsident Gebhart bestätigt

Bei den Mitgliederversammlungen der Beton- und Fertigteilverbände Baden-Württemberg und des Güteschutz (GBF) wurden die Vorstände neu gewählt. Die Mitglieder des Fachverbands Beton- und...

mehr

Ergebnisse der FBS-Mitgliederversammlung

Am 29. September fand in Berlin die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. statt. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer,...

mehr
Ausgabe 2015-07 Progress

Tanz der Stäbe bei Finger Beton

Mitte März wurde am Produktionsstandort der Finger Beton Sonneborn GmbH & Co. KG eine neue vollautomatische Korbschweißmaschine des Typs VTA 160, konstruiert von Progress Maschinen & Automation, in...

mehr