OGS

Verzahnung von EDV Systemen in der Fertigteilproduktion

Die Betonfertigteilindustrie bildet das Fundament zahlreicher anderer Branchen und hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen, nicht zuletzt weil Unternehmen unter anderem dramatisch gestiegenem Termin- und Kostendruck ausgesetzt sind. Spezialisierte Softwarehäuser stellen diesen Unternehmen ihren Support zur Verfügung.

Softwareeinsatz an ­Großbaustellen

Zum Beispiel beim Bau eines modernen Einkaufszentrums werden die Vorteile deutlich, wenn man die Fertigteil-Produktion mit einem leistungsfähigen Softwaresystem verknüpft. Benötigte Bauelemente wie Treppen, Decken oder Seitenwände werden im Werk nach Kundenauftrag gefertigt. Diese Fertigteile können zügig und kostengünstig in nahezu allen Abmessungen, Formen oder auch Farben und für alle denkbaren Einsatzbereiche des Bauprojektes hergestellt werden. Für den Transport auf die entsprechende Baustelle werden oftmals Spezialfahrzeuge benötigt. Die Regulierung der Transportlogistik spielt eine entscheidende Schlüsselrolle innerhalb dieser Bauphase und ist ohne EDV-System undenkbar.

Anforderung hinsichtlich Funktionalität und ­Flexibilität

Falls der Auftraggeber unerwartet und kurzfristig Änderungswünsche äußert, ist häufig eine schnelle Nachlieferung oder -produktion unumgänglich. Selbst wenn der Bauleiter nicht die Möglichkeit hat, mit einem mobilen Endgerät zügig ein dringend benötigtes Trägerelement nachzufordern, muss die Baustelle nicht gestoppt werden. Die branchenspezifischen Softwarehäuser nehmen durch die Verwendung geeigneter IT Systeme, beispielsweise bei der Steuerung der Lagerlogistik und an weiteren Schnittstellen, eine wichtige Rolle ein. Sie bieten Fertigteilwerken individuelle Programme an, um den heutigen und künftigen Anforderungen gerecht zu werden und damit zur Erhaltung hoher Qualitätsstandards und der Lenkung effizienter Arbeitsabläufe.

Hochmoderne ERP Systeme enthalten Werkzeuge zur Ressourcenplanung und -steuerung einschließlich Angebots- und Auftragsabwicklung, Einkauf, ­Lagerhaltung, Disposition und viele weitere, sinnvolle Tools.

Des Weiteren stehen Softwarelösungen zur Verfügung, die speziell Kunden aus der Baustoffbranche die Möglichkeit bieten, standortunabhängig und somit mobil mit ihrem Smartphone oder Tablet aktiv zu werden.

CONTACT

OGS Gesellschaft für Datenverarbeitung

und Systemberatung mbH

Hohenfelder Strasse 17-19

56068 Koblenz/Germany

+49 261 91595-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06 OGS

ERP-Multitalent

Die Firma OGS hat die Version OGSiD 10 ihrer ERP-Software auf den Markt gebracht. Die neue Version basiert auf einer Web-Anwendung, der bewährte Softwarekern bleibt allerdings unangetastet. Die...

mehr