Langendorf

Vertrieb in Asien ausgebaut

Im Januar wurde eine Kooperationsvereinbarung von Dr. Klaus P. Strautmann, Geschäftsführer von Langendorf, und Herrn D. K. Pek, Geschäftsführer der Jet-Scan Pte Ltd, unterzeichnet. Jet-Scan wird Langendorf in Singapur, Malaysia, Myanmar und Indonesien als Partner vertreten.

Besonders die Flatliner von Langendorf für die Beförderung von vorgefertigten Betonelementen erfüllen die Transportbedürfnisse dieser Wachstumsregion. Jet-Scan ist in diesen Ländern ein renommiertes Transportunternehmen mit eigenen hochmodernen Werkstätten.

Thematisch passende Artikel:

Langendorf Flatliner SBH-I

Neuer Innenlader für innerbetriebliche Transporte

Alle am Markt gängigen Flachpaletten können sicher und schnell umgesetzt werden. Dabei ist unerheblich, ob die vorgeladenen Flats mit Fertigelementen oder Papierrollen beladen sind. Das...

mehr
Ausgabe 2012-05

Sicherer und einfacher Transport von großen Fertigelementen

Nahezu unverwüstlich fahren Langendorf Beton-Innenlader (Flat­liner) in ganz Europa, Asien, den USA und Australien im harten Einsatz zwischen Betonwerk und Baustellen. Langendorf Flatliner...

mehr
Ausgabe 2014-06 Langendorf

Start für Service-Center

Ab dem 1. Juni ist das neu eingerichtete Langendorf-Service-Center kostenfrei unter der Telefonnummer 08000-925876 zu erreichen. Gebündelt werden alle Anrufe entgegengenommen und beantwortet. „Das...

mehr
Ausgabe 2015-12 Langendorf

Guter Geschäftsjahres-Abschluss

Das Geschäftsjahr 2014 bis 2015 wurde von der Langendorf-Gruppe mit einem Gesamtumsatz von rund 48 Mio. Euro abgeschlossen – eine Steigerung um rund 11?% im Vergleich zum Vorjahr. Zur...

mehr
Ausgabe 2013-06 Langendorf

Beton-Innenlader auf der bauma vorgestellt

Mit innovativen Baufahrzeugen meldete sich Langendorf aus der Insolvenz zurück: Gründlich überarbeitet wurden die Tieflader, die nun modular aufgebaut sind. Auf der bauma wurde ein MAN TGS 35.440...

mehr