Industrie 4.0: Online-Konfiguration und -Bestellung von Betonbauteilen

Schächte in monolithischer Bauweise aus säurewiderstandsfähigem, selbstverdichtendem Hochleistungsbeton

Die Digitalisierung stellt uns vor die unterschiedlichsten Aufgaben und wirft Fragen auf, die wir uns bis dahin nie haben stellen müssen. So wird auch heute standardmäßig der Bestellablauf von individuellen Betonfertigteilen und den nachgegliederten Planungs-, Herstellungs-, Auslieferungs- und Abrechnungsprozessen in verschiedenen Unternehmensabteilungen durch Mitarbeiter erledigt. Eine hohe Individualität der Anforderungen und Ausführungsvarianten hat zudem zur Folge, dass die Mitarbeiter über ein umfangreiches Fachwissen verfügen müssen.

Mit dem Online-Bestellsystem Schacht24.de haben wir einen Weg gefunden, unsere Abläufe zu revolutionieren. Kunden können ihren Schacht ganz individuell und an die jeweiligen Anforderungen angepasst konfigurieren und online bestellen. Nach Bestätigung der Bestellung werden alle Folgeabläufe vollautomatisch ausgelöst und der Schacht zum Wunschtermin zur Baumaßnahme geliefert.

Die Veränderung dieser Abläufe war mit Hilfe verschiedener Computersysteme möglich. In diesem Zusammenhang ergab sich zudem die Herausforderung, auch die Prozessabläufe in der Herstellung zu verändern. Das etablierte Verfahren der „in der Schalung“ erhärteten Produktion wurde bereits vor einigen Jahren durch das PECO-System ergänzt, mit dessen Hilfe das gewünschte Gerinne aus einem Negativ gefräst und in die Schalung eingesetzt wird. Das Resultat ist ein monolithisches Schachtunterteil, bei dem alle Anforderungen an das Produkt in einem Arbeitsvorgang erfüllt werden.

Eine weitere Herausforderung war es, neben dem Regenwasserschacht ein System zur Ableitung von häuslichem Abwasser zu entwickeln, das den klassischen Schacht mit Klinkerausbau ersetzen sollte. Mit der Einführung des „roten Schmutzwasserschachtes“ wurde dieses Ziel erreicht. Das Produkt wurde zusätzlich vom Institut für unterirdische Infrastruktur geprüft und zertifiziert. Das Bestellsystem Schacht24.de wird von unseren Kunden positiv aufgenommen und stetig um weitere Funktionen ergänzt.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-11 Betonwerk Bieren/IKT

Beton-Schachtboden gleichwertig mit Klinkerausbau

Das IKT – Institut für Unterirdische Infrastruktur hat in verschieden Prüfungen nachgewiesen, dass das monolithische Schachtunterteil aus SWHB (säurewiderstandsfähiger Hochleistungsbeton) von...

mehr
Ausgabe 2010-05 „CAPITAN“

Die BFS-Lösung in der Fertigung von monolithischen Beton-Schacht- unterteilen

Erstellen des Gerinnemodels mit dem neu entwickelten „BFS Produktkonfigurator“ Vom Schachtplan zum visuellen Schacht gelangt man in wenigen Schritten: Die neu entwickelte und benutzerfreundliche...

mehr
Ausgabe 2013-10 Lafarge

24h-Online-Shop für Kunden in Deutschland

Auch in Deutschland haben die Kunden des Baustoffherstellers Lafarge ab sofort die Möglichkeit, rund um die Uhr Bestellungen aufzugeben. Dazu richtete der Konzern einen neuen Online-Kundenbereich auf...

mehr
Ausgabe 2020-02 Tag 3: Donnerstag, 20. Februar 2020

Podium 12: Zukunftstag Bauwirtschaft — Innovative Lösungen im Tief- und Kanalbau

95 Climate change and torrential rain in Germany - Challenges for the construction industry Klimawandel und Starkregen in Deutschland - Herausforderungen für die Bauwirtschaft Dr. Andreas Becker...

mehr