V. FRAAS SOLUTIONS IN TEXTILE

SITgrid 041 setzt Standards bei Carbonbeton

Die V. Fraas Solutions in Textile GmbH, Helmbrechts, ist Entwickler und Produzent von textilen Betonbewehrungen der Marke SITgrid. Vor allem die Carbon-Gittergelege der Marke SITgrid von V. Fraas Solutions in Textile eröffnen neue Perspektiven bei der bautechnischen Instandsetzung und Verstärkung von marodem Stahlbeton sowie bei der Herstellung von Beton-Fertigteilen.

Jetzt kündigt die V. Fraas Solutions in Textile GmbH die Marktreife einer „bahnbrechenden Neuentwicklung“ an, wie es in der Pressemitteilung heißt: SITgrid 041 setzt als 2D-Carbongelege mit extrem hoher Leistungsfähigkeit neue Maßstäbe in der Carbonbewehrung – vor allem als statische Bewehrung. Nachdem SITgrid 041 in der Instandsetzung und im Betonfertigteilbau bereits in zahlreichen Entwicklungsprojekten eingesetzt wurde, zeigen die aktuell erarbeiteten Analysen und Messergebnisse laut V. Fraas Solutions in Textile ein revolutionäres Potenzial.

Für Standardbeton geeignet

„Wir werden mit SITgrid 041 neue Standards bei Carbonbeton setzen“, so Roy Thyroff, Geschäftsführer der V. Fraas Solutions in Textile GmbH. Mit der Carbonbewehrung SITgrid 041 können erstmals Betone mit einem Größtkorndurchmesser von bis zu 8 mm gegossen werden. Darüber hinaus können die Strukturen des innovativen Carbongeleges nicht nur bei Hochleistungsbetonen, sondern auch bei Standardbetonen ihre Leistungsfähigkeit ausspielen. SITgrid 041 hat damit besonderes Potenzial neben der Gebrauchstauglichkeits-Instandsetzung vor allem in der statischen Sanierung.

„Aufgrund der besonderen Oberflächenstruktur und der speziellen Beschichtung ist eine äußerst hohe Leistungsfähigkeit selbst in normalen Betonen gegeben“, so Thyroff. „Aktuell ist SITgrid 041 in vielen Probeflächen und Nullserien bei der Sanierung und im Betonfertigteilbau am Start.“

Die V. Fraas Solutions in Textile GmbH ist Spezialist für technische Textilien und bietet mit der Marke SITgrid in industrieller Serienfertigung 2D/3D-AR-Glas- und Carbon-Gittergelege an, die zur bautechnischen Instandsetzung und Verstärkung von marodem Stahlbeton sowie zur Herstellung von Beton-Fertigteilen dienen. Mit der Marke SITnet hat das Unternehmen hochfeste und patentierte Ladungssicherungsnetze im Sortiment.

CONTACT

V. Fraas Solutions in Textile

Orter Str. 6

95233 Helmbrechts/Germany

+49 9252 703-0

Datenblatt SITgrit 041 – Download [120 KB]

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-01 V. Fraas

Innovative Carbon-Gittergelege für Zukunftspreis

Der Deutsche Zukunftspreis des Bundespräsidenten gehört zu den wichtigsten Wissenschaftspreisen in Deutschland. Der Deutsche Zukunftspreis für Technik und Innovation ging in diesem Jahr an die...

mehr
Ausgabe 2017-02 V. Fraas

Conwood frameworks –revolutionäres Verbundsystem aus Holz und Carbonbeton

Die Produktreihe Conwood frameworks lässt sich mit Recht als echte Weltneuheit bezeichnen. Weil das innovative Hybridmodul aus Holz und Carbonbeton völlig neue Möglichkeiten im Wohnungsbau...

mehr
Ausgabe 2017-04 SUBMITTED BY/EINGEREICHT VON: V. Fraas Solutions in Textile GmbH

Innovation: Carbonbeton-Holzverbundmodul

Conwood frameworks, ein Hybridmodul aus Holz und Carbonbeton, eröffnet laut den Entwicklern beton design factory, V. Fraas Solutions in Textile GmbH und Laumer Bautechnik GmbH völlig neue...

mehr
Ausgabe 2014-09 V. Fraas

Sonnenhaus-Küche mit textilbewehrter Betonarbeitsplatte

Erstmalig wurde vom Architekturbüro Fickenscher Architektur+ eine 3D-Textilbewehrung von V. Fraas Solutions in Textile für eine Küchenarbeitsplatte aus Beton verwendet. Im Neubau eines Sonnenhauses...

mehr
Ausgabe 2016-06 Betondesign factory/V. Fraas

Textilbeton-Holzverbund-Modul

Wer es auf die Sondershow „Innovation gewinnt!“ der internationalen Handwerksmesse IHM geschafft hat, wurde von den deutschen Handwerkskammern zu den zwölf innovativsten Handwerksbetrieben...

mehr