Einstein Fugentechnik

Ravensburg: Altstadtsanierung mit Beton

Endlich geschafft! Über zwei Jahre zog sich die Sanierung der Unteren Breiten Straße in Ravensburg hin. Zur Eröffnung Mitte Oktober 2015 feierte die Stadt mit einem Fest die Fertigstellung einer der letzten Straßen, die im Zuge der Altstadtsanierung umgestaltet wurden.

In drei Bauabschnitten erneuerten die Arbeiter die Versorgungsleitungen und gestalteten die Straße auf 275 m völlig neu. Die Trennung von Bürgersteigen und Fahrbahn wurde durch den niveaugleichen Ausbau aufgehoben. Die Fahrbahn besteht aus Schwarzdecke; gepflasterte Bereiche an den Seiten dienen als Laufstreifen. Als...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-09 Einstein Fugentechnik

Nürnberg: Verschiebesicheres Pflaster für neuen Stadtteil

Die Erschließung des Geländes des ehemaligen Nordbahnhofs zu einem Wohngebiet ist eines der größten städtebaulichen Vorhaben in Nürnberg. Auf rund 35.000 m2 entstand in den vergangenen vier...

mehr
Ausgabe 2014-11 Diephaus

Klassische Moderne

Bisher bestehen Trockenmauern meist aus Natursteinen. Das Diephaus Betonwerk bringt einen Betonstein auf den Markt, der dem Stil der klassischen Moderne entspricht. Folgerichtig heißt er Gropio –...

mehr
Ausgabe 2014-11 Diephaus

Beton-Platten in Marmor-Optik

Bereits vor einem Jahr stellte Diephaus die beschichtete Platte Latio vor. Sie besteht ausschließlich aus Beton, lässt sich einfach, zeitsparend und kostengünstig in Splitt verlegen, ist...

mehr
Ausgabe 2015-01 Berding Beton

Regenrückhaltebecken aus Beton-Rechteckrohren

Südlich der ­Schachtanlage Asse II, einem ehemaligen Salzbergwerk für die Lagerung schwach- und mittelradioaktiver Abfälle im niedersächsischen Landkreis Wolfenbüttel, wurde ein...

mehr
Ausgabe 2016-11 Berding Beton

95 t schwerer Schacht für Hamburger Hafen

Für ein Projekt im Hamburger Hafen waren vor kurzem Qualitätsprodukte aus dem Hause Berding Beton gefragt. In dem Hafen gibt es an speziellen Stellen sogenannte Drehpunkte für Schiffe. Bei den...

mehr