Mikrobewehrte Fertigteile

Potenziale einer fast vergessenen Bauweise

Durch den Einsatz hoch-  und ultrahochfester Betone können  die Querschnittsabmessungen typischer Betonfertigteilträger deutlich re- duziert werden. Dies kann zum Beispiel bei profilierten Trägern mit sehr dünnen Stegen dazu führen, dass eine konventionelle Betonstahlbewehrung aufgrund einer unzureichenden Betondeckung nicht mehr eingesetzt werden kann. In diesen Fällen stellt eine mehrlagige Mikrobewehrung aus geschweißten Edelstahl- Drahtgittern mit Durchmessern von 0,5 bis 2,0 mm und Maschenweiten von 10 bis 50 mm eine sehr vorteilhafte Alternative dar.

Der Einsatz einer solchen mehrlagigen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02 Robustheit von Stahlbetonstützen

Erweiterte Konstruktionsregeln für Druckglieder bei Verwendung von hochfesten und ultrahochfesten Betonen

Die robuste Auslegung von Tragwerken ist eine Grundlage für jeden Bauwerksentwurf. Schäden aufgrund unplanmäßiger Einwirkungen müssen so begrenzt werden, dass ein schlagartiges Versagen, bzw. ein...

mehr
Ausgabe 2020-02 Unbewehrter ultrahochfester Beton (UHPC)

Eine Deckschicht für Sandwichwandtafeln

Mehrschichtige Stahlbetonwandtafeln bestehen aus einer Trag- und Vorsatzschale aus Stahlbeton sowie einer innen liegenden Dämmschicht. Die als Fassade fungierende Vorsatzschale verfügt über eine...

mehr
Ausgabe 2020-02 Hintergründe und Prüfverfahren

Klassifizierung von ultrahochfestem Beton

Durch die DAfStb-Richtlinie „Ultrahochfester Beton“ (UHFB) wird das Spektrum der Konstruktionsbetone gegenüber DIN EN 206 deutlich erweitert. Wesentliche mechanische Kenngrößen des...

mehr
Ausgabe 2014-02 Entwässerungssysteme aus UHPC

Für extreme Einsatzbedingungen in der Praxis –

Die Entwicklung hochfester und ultrahochfester Betone wird nun seit einigen Jahren in der Fachwelt diskutiert und vorangetrieben. Mit der Kurzbezeichnung UHPC (Ultra-High-Performance-Concrete)...

mehr
Ausgabe 2015-02 Hohe Tragfähigkeiten durch spezielle Fugengeometrien

Kleben von Bauteilen aus Feinkornbetonen

Mit der Entwicklung hochfester und ultrahochfester Betone und entsprechender neuartiger Bewehrungsformen wie Glasfasergeweben oder Kohlefasergelegen sowie Mikrobewehrung sind vielfach Bestrebungen...

mehr