Samoter/Unacea

Partnerschaft für den italienischen Maschinenbausektor

Die Partnervereinbarung zwischen Veronafiere, dem Organisator der Internationalen Fachausstellung für Bau- und Erdbewegungsmaschinen Samoter, und Unacea, dem italienischen Fachverband der Hersteller von Baumaschinen- und -ausrüstungen, hat sich zum Ziel gesetzt, den inländischen Baumaschinen und -ausrüstungssektor zu revitalisieren und zukunftsfähig zu machen. Die Vereinbarung läuft bis 2017 mit der Option einer Verlängerung bis 2020. Es ist ein strategischer Ansatz mit Blick auf die 30. Auflage der Samoter, die vom 22. bis 25. Februar 2017 in Verona stattfindet.

Einzelziele der Vereinbarung...

Thematisch passende Artikel:

Samoter-Innovationspreis für selbstladenden Betonmischer

Der DB X35 BIG BAG, ein selbstladender mobiler Mischer für Big Bags der Firma Fiori Group Spa wurde noch Ende 2016 mit dem Innovationspreis der italienischen Baumesse SaMoTer ausgezeichnet. Der...

mehr
Ausgabe 2014-04 ITKAM

Samoter 2014: Ökologische Bauwende

Zwischen 2012 und 2013 sind die durch Public Private Partnership realisierten Projekte nach ökologischer Bauweise in Italien um rund 30?% gestiegen und haben einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro generiert....

mehr
Ausgabe 2014-11 Liebherr

Firmengruppe Liebherr auf der Bauma China 2014

Die Firmengruppe Liebherr zeigt vom 25. bis 28. November 2014 auf der Bauma China 2014 die neuesten Technologien und Entwicklungen in den Bereichen Baumaschinen und Komponenten. Auf der...

mehr
Ausgabe 2014-02

Veranstaltungen

The Precast Show 2014 Feb. 13–15/2014?Houston-TX USA www.precast.org/theprecastshow Ulmer Betontage 2014 Feb. 18–20/2014?Neu-Ulm Germany www.betontage.de The UK Concrete Show 2014...

mehr
Ausgabe 2020-10 MEDIAPOINT & COMMUNICATIONS

„Wir erwarten eine sehr erfolgreiche 3. GIC-Auflage“

Nach dem erfolgreichen Start im Oktober 2016 und einer gleichermaßen erfolgreichen zweiten Auflage im Jahr 2018 stehen nun die dritten Italienischen Betontage bevor. Diese finden vom 29. bis zum 31....

mehr