KVM International A/S

Neue Patiniermaschine

Die Firma KVM stellt auf der Bauma in Halle C1, Stand 229/330 eine neue, patentierte Maschine zur Veredelung von Betonpflastersteinen und –platten aus, die hierdurch einfach und schonend eine patinierte Optik erhalten oder im klassischen „Vintage-Stil“ erscheinen. Die Maschine bietet den großen Vorteil, dass sie jegliche Art von Pflastersteinen und -platten und selbst Betonwaren mit scharfen Ecken und Kanten oder anderen Profilen bearbeitet.

Die Betonprodukte können auf Wunsch lediglich an den Kanten bearbeitet werden oder auf der gesamten Oberfläche. Vorteilhaft ist auch, dass profilierte Oberflächen beibehalten werden.

Die Optik kann individuell für jeden Stein in der Form angepasst werden, und selbst unterschiedliche Größen und Formate können in einer Form bearbeitet werden. Die Veredelung von Betonwaren mit Distanzstück ist ebenfalls möglich. Mit der Maschine werden die Betonwaren umweltfreundlich direkt im Trockenlauf behandelt.

CONTACT

KVM International A/S

Industrivej 22

8620 Kjellerup/Denmark

+45 87 702-700

www.kvm.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07 KVM International

„Thorshammer“ für patinierte Optik

Um den Produkten auf schnelle Art und Weise eine gealterte oder patinierte Erscheinung zu ge­ben, ist die Alterungsanlage „Thorshammer“ die Lösung. Die Op­tik kann individuell auf jedes einzelne...

mehr

Veredelte Betonwaren als Alternative zu Granit [Video]

Es läuft hervorragend für Fabrika Gotika. Seit Kurzem produziert der dritte leistungsfähige Steinfertiger des zur Topwerk Group gehörenden deutschen Maschinenbauers Hess im Drei-Schicht-Betrieb,...

mehr
Ausgabe 2010-03

SR-Schindler · Hall B 1, booth 115/214

Die Top-Werk Partner (Deutschland) liefern im Verbund innovative Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Betonprodukten für den Privat-, Wirtschafts- und Tiefbau sowie für den Öffentlichen Bau....

mehr
Ausgabe 2012-03

Pflaster-Optik bei hoher Verlegeleistung

Mit großformatigen Platten lässt sich eine Bodenfläche schneller und einfacher verlegen als mit kleinen Pflastersteinen. Kleine Pflastersteine wiederum bestechen durch ihre Optik. Dass sich Klein...

mehr
Ausgabe 2010-03

Rockwood Pigments · Hall B1, booth 408

Rockwood Pigments präsentiert zur Bauma „Street Art“ – 20 Jahre Granufin-Granumat System für die Einfärbung von Pflastersteinen und Betonwaren – auf dem neuem Messestand. Bei Rockwood Pigments...

mehr