Skako

Neue Mischer auf drei Kontinenten installiert

Auf der bauma 2013 stellte Skako Concrete die Rotoconix-Mischer vor, eine neu entwickelte Produktreihe, die zwar bewährte Komponenten nutzt, aber hinsichtlich der Kombination der einzelnen Verfahren und ihrer Interaktion in ein und demselben Mischer neue Maßstäbe setzt. Rotoconix-Mischer sind in drei Nenngrößen erhältlich: RTX750, RTX1500 und RTX2250.

Seitdem wurde dieser neue Mischertyp bereits in mehreren Betonwerken auf drei Kontinenten installiert, wie die nachfolgenden Beispiele aus Katar, Russland, Italien und den USA zeigen.

Zwei Skako-Mischer in Katar installiert

Zwei der neuen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Betonrohre für Humes Australia

Skako Concrete hat gerade einen umfangreichen Auftrag (3.2 Millionen Euro) für die Lieferung einer schlüsselfertigen Lösung für den gesamten Herstellungsprozesses für Humes Australia erhalten:...

mehr
Ausgabe 2013-11 Skako Concrete

Unternehmen mit neuem Führungsteam

Finn Buus Nielsen wurde mit Wirkung vom 1. Juli 2013 zum neuen CEO der Skako A/S und Geschäftsführer der Skako Concrete A/S bestellt. Zum selben Zeitpunkt wurde die Zusammensetzung des neu...

mehr
Ausgabe 2013-05

Aufgemischt

In diesem Frühjahr präsentierten gleich mehrere Hersteller neue Vorsatzbeton-Mischer. Auf der Messe Bauma in München konnten die Besucher am Skako-Stand einen Blick in den Trog des Rotoconix...

mehr
Ausgabe 2013-06 Skako Concrete

Neuer Rotoconix-Mischer präsentiert

Auf der bauma 2013 präsentierte Skako Concrete mit dem Rotoconix-Mischer eine Neuentwicklung, die zwar auf bewährte Einzelkomponenten zurückgreift, jedoch durch die Kombinierbarkeit und das...

mehr
Ausgabe 2011-04 Neue Mischtechnologie

Der Pflasterstein des Anstoßes

Für die Herstellung von Vorsatz- und Kernbeton wurde in der Vergangenheit ein Ringtrogmischer verwendet, der den hohen Ansprüchen an die Betonqualität nicht mehr gerecht wurde. Die Anforderungen an...

mehr