Spelsberg

Neue Installationslösungen für Sichtbeton

Vor allem im Objektbereich kommt man seit einigen Jahren um Sichtbeton nicht mehr herum. Eine Herausforderung dieser Bauweise: Die Elektroinstallation muss bereits bei der Schalung berücksichtigt werden. Dosen und Leerrohre werden so eingegossen, dass sie später exakt am richtigen Platz sitzen und nichts mehr von ihnen zu sehen ist.

In der Praxis nutzt man heute dafür besondere Installationsmethoden, die zum Beispiel das Arbeiten mit Stützholmen. Allerdings führt diese Technik nicht immer zu einem zufriedenstellenden Ergebnis, denn auf der Rückseite wird häufig die Oberfläche verletzt.

Die neue Spelsberg-Bewehrungsdose kommt ohne Hilfsmittel wie Stützholme aus, und wird stattdessen mithilfe einer patentierten Technik direkt in die Bewehrung gespannt und mit Rödeldraht fixiert. Rillen sorgen dafür, dass die Dose innerhalb der Bewehrung fest einrastet.

Sekundenschnell platziert

Das Besondere der Spelsberg-Lösung ist ein vollkommen neu entwickeltes Federsystem. Es bietet maximale Flexibilität ohne die Gefahr, dass Teile abbrechen und dem Druck des Betons beim Gießen nicht standhalten. Schon beim Einsetzen lassen sich die federnd gelagerten Befestigungsflügel komfortabel zur Seite klappen. Auf diese Weise ist jede Dose in Sekundenschnelle an der richtigen Stelle platziert und fixiert. Wie ein Stoßdämpfer gleicht das Federsystem verschiedene Betondeckungen von 20 bis 60 mm problemlos aus und stellt jederzeit den perfekten Anpressdruck auf die Schalung sicher.

Für Mehrfachkombinationen wurden in die neue Bewehrungsdose Kombinocken integriert, die den exakten Abstand der einzelnen Gehäuse ohne zusätzliches Zubehör herstellen und während des Gießens zuverlässig erhalten.

Zur Markteinführung sind zunächst eine 35er Wandauslassdose und eine klassische 60 mm Dose verfügbar, die bereits einbaufertig geliefert werden.

CONTACT

Günther Spelsberg GmbH & Co. KG

Im Gewerbepark 1

58579 Schalksmühle/Germany

+49 2355 892-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09 Primo

Ideale Dose für Sichtbeton

Die XXL Flexgroßdose von ­Primo mit einem Deckenauslass bis 203 mm eignet sich ideal zum Einbau sowohl in Sichtbeton als auch in Ortbeton. Für den Einbau der Dose werden keine Zusatzbauteile wie...

mehr
Ausgabe 2018-02 Spelsberg

Neue Lösung für werkzeuglose Montage im Fertigteilwerk

Gehäusespezialist Spelsberg hat zusammen mit Herstellern von Betonfertigteilen ein neues System entwickelt, das die Elektroinstallation bei der liegenden Werksfertigung deutlich erleichtert. Die neue...

mehr
Advertorial / Anzeige

Mehr Flexibilität im Betonfertigteilwerk

Gerätedosen von Spelsberg mit Kombirohreinführung 2xM25

Zum Kern des Precon-Produktsortiments gehören bei Spelsberg Betoninstallationslösungen, die den speziellen Anforderungen in der Werksfertigung gerecht werden. Die Geräte- (GRD), Geräteverbindungs-...

mehr
Ausgabe 2012-02

bautec: „Bauen und Gestalten mit Beton“

Sichtbeton hat sich zu einem beliebten Gestaltungsmittel für Oberflächen entwickelt. Das Seminar „Bauen und Gestalten mit Beton“ von BetonMarketing Ost bietet Hilfestellung bei der Wahl der...

mehr
Ausgabe 2014-03 NOEplast

Strukturmatrize Camargue mit Schilfmotiv

Das neue Gymnasium in der südfranzösischen Gemeinde Sérignan besticht mit seiner Sichtbeton-Fassade. Ihr Relief bildet Schilfbündel ab. Die Bündel waren in der Region in der Vergangenheit das...

mehr