Weckenmann Anlagentechnik

Mobile Batterieschalung für komplette Bausysteme

Zu den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gehören ein rasantes Bevölkerungswachstum und die zunehmende Urbanisierung. Dies erfordert weltweit in verstärktem Maße, dass große Wohnkomplexe schneller gebaut werden. Großbaustellen für den Bau von neuen Wohnbezirken oder ganzen Städten sind jedoch temporär und erlauben in der Regel keine Errichtung von konventionellen, stationären Betonfertigteilwerken in unmittelbarer Baustellennähe. Zentrale Betonfertigteilwerke haben dagegen nicht selten das Problem, dass die Transportwege sehr lang und damit kaum noch wirtschaftlich sind.

Eine Lösung für dieses Problem präsentierte kürzlich die Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co. KG, Dormettingen, mit der Entwicklung einer transportablen Batterieschalung für die vertikale Fertigung von flächigen Betonfertigteilen in unmittelbarer Baustellennähe.

Bestandteile der Feldfabrik

Die technische Lösung sieht vor, dass eine Batterieschalung auf einem Spezialfahrzeug, einem Sattelauflieger, aufgebaut wird. Das Spezialfahrzeug kann von handelsüblichen Zugmaschinen bewegt werden. Es transportiert die schweren Mittel- und Außenschalungen. Diese zentralen Elemente der Batterieschalung und weitere Anlagenteile wie die Steuerung, die Heizung und das Hydraulikaggregat sind fest auf dem Spezialfahrzeug montiert. Die zusätzlichen Arbeitsplattformen, die Zwischenschalungen und sonstigen kleinteiligen Anlagenkomponenten werden auf konventionellen Fahrzeugen von Baustelle zu Baustelle transportiert.

Neben der mobilen Batterieschalung ist ein geeignetes Hebezeug notwendig, das einerseits für die Montage der Batterieschalung benötigt wird, jedoch im laufenden Produktionsprozess auch alle weiteren erforderlichen Lastbewegungen übernehmen muss, angefangen vom Entnehmen der fertigen Betonteile aus der Batterieschalung über den Schalungsumbau und das Einheben der Stahlbewehrung bis hin zum Betonieren mit dem Krankübel.

Diese Aufgabe kann von einem Portalkran, einem konventioneller Turmdrehkran oder einem Mobilkran übernommen werden. Für den Portalkran ist eine Fahrbahn notwendig, die auf Streifenfundamenten oder transportablen Fundamentbalken errichtet wird. Bei Bedarf befindet sich auf dem Spezialfahrzeug eine öl- oder gasgespeiste Heizung, die die Batterieschalung mit Heißwasser versorgt. Ein auf der Kranbahn verfahrbares Zelt schützt die Batterieschalung im Bedarfsfall vor extremen Witterungsbedingungen.

Laut Hersteller kann der Auf- und Abbau einer kompletten Feldfabrik innerhalb weniger Tage von etwa fünf Personen durchgeführt werden.

CONTACT

Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co. KG

Birkenstraße 1

72358 Dormettingen/Germany

+49 7427 94930

www.weckenmann.com

Vorteile der Batterieschalung:

Einfacher und leicht zu handhabender Fertigungsprozess

Beidseits schalungsglatter und damit oberflächenfertiger Wand- und Deckenbeton

Kompakte Bauweise und großer Mengenausstoß bei geringer erforderlicher Fläche

Unempfindlich gegen schwankende Betonqualitäten durch Verdichtungseinrichtung

Energieeffizient durch Nutzung der Hydratationswärme für den Härteprozess

und die Möglichkeit, die Schalung intensiv zu heizen

Bestandteile der Batterieschalung:

Ein festes Mittelteil

Zwei fahrbare Außenschalungen mit elektromotorischem Antrieb

Mehrere fahrbare Zwischenschalungen (i. d. R. 18 Stück)

Vertikale Seiten- und horizontale Bodenschalungen, je nach Elementdicke

In den Schalwänden integrierte elektrische Vibratoren zur Verdichtung des Betons, gespeist von einem Frequenzumformer für deren stufenlose Drehzahlregulierung

Innerhalb der Schalung angeordnete Heizregister für eine schnelle Betonerhärtung

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-04 Weckenmann Anlagentechnik

Führende asiatische Unternehmen entscheiden sich für Batterieschalungskonzept

Das rasante Bevölkerungswachstum und die zunehmende Urbanisierung erfordern weltweit in verstärktem Maße das schnellere Bauen von großen Wohnkomplexen. Die Verwendung von Betonfertigteilen,...

mehr
Ausgabe 2016-05 SUBMITTED BY/EINGEREICHT VON: WECKENMANN ANLAGENTECHNIK

Innovation: Die mobile Batterieschalung

Erst vor zwei Jahren stellte die Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co. KG als einer der führenden deutschen Ausrüster von Betonfertigteilwerken ein revolutionäres Konzept zur Herstellung von...

mehr
Ausgabe 2017-12 Weckenmann Anlagentechnik

Führender schwäbischer Anlagenhersteller investiert in Standort Staßfurt

Der aus dem deutschen Bundesland Baden-Württemberg stammende Anlagenbauer Weckenmann GmbH & Co.KG investiert rund 3,2 Mio. Euro in den Ausbau seines Standorts in Staßfurt in Sachsen-Anhalt. Dort...

mehr
Ausgabe 2010-03

Weckenmann Anlagentechnik GmbH + Co. KG · Hall B1, booth 211A

Weckenmann Anlagentechnik GmbH + Co. KG liefert moderne Produktionsanlagen, und Maschinen zur Herstellung von flächigen und konstruktiven Betonfertigteilen, wie Decken, Wände, Fassadenelemente,...

mehr
Ausgabe 2020-06 WECKENMANN ANLAGENTECHNIK

Geschäftsführung erweitert

Nach über fünfjähriger Funktion als Leiter der Abteilung Konstruktion und Entwicklung wurde Martin Schatz (48) von den geschäftsführenden Gesellschaftern Hermann und Wolfgang Weckenmann mit...

mehr