SAIE 2012

Italiens Traditions-Baumesse behauptet sich

Zum 48. Mal wird die SAIE vom 18. bis zum 21. Oktober 2012 in Bologna stattfinden. Letztes Jahr waren 1.044 Aussteller vertreten und es wurden 85.000 Fachbesucher, von denen 5.000 aus dem Ausland kamen, registriert. Die SAIE ist Italiens traditionellste Baumesse und behauptet sich erfolgreich im schwierigen wirtschaftlichen Umfeld. Zwar sind die Aussteller und Besucherzahlen zurück gegangen, aber die Aussteller der SAIE 2011 waren sehr zufrieden mit den qualitativ hochwertigen Geschäftskontakten.

Die Hauptthemen der SAIE 2012 werden sein: Saiecantiere & Produktion (Werkzeuge,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05

SAIE 2012: Italiens Baumesse behauptet sich

Zum 48. Mal wird die SAIE vom 18. bis zum 21. Oktober 2012 in Bologna stattfinden. Letztes Jahr waren 1.044 Aussteller vertreten und es wurden 85.000 Fachbesucher registriert, davon 5.000 aus dem...

mehr
Ausgabe 2016-08 CSG Engineering/SAIE Bologna Exhibition

Technisches Seminar während Messe SAIE Precast

Das Ingenieur- und Beratungsbüro CSG Engineering und die Messe Saie Bologna Exhibition laden am Mittwoch, 19. Oktober 2016, ab 09.00 Uhr zu einem technischen Seminar ein mit dem Titel „Precast...

mehr
Ausgabe 2011-03 SAIE zeigt positiven Trend

Italiens Bauwirtschaft erholt sich

Maßgeblich am Erfolg beteiligt war die Saienergia – quasi eine Messe innerhalb der Messe. Hier dreht sich alles um energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. Vor drei Jahren mit lediglich einer...

mehr
Ausgabe 2009-08 SAIE 2009

Trotz der Krise große Beteiligung erwartet

Zahlreiche Initiativen würden, laut Capelli, unternommen, um den Ausstellern die Teilnahme zu erleichtern. Mit zusätzlichen Serviceleistungen und einer verstärkten Besucherwerbung, sollen die...

mehr
Ausgabe 2011-07 SAIE 2011

Italien setzt auf Energieeffizienz

In Italien hat demnach in den letzten vier Jahren ein Umdenken eingesetzt. Mittlerweile betrachten 65 % der Befragten eine nachhaltige Modernisierung für die bedeutendste Wertsteigerung des...

mehr