EINGEREICHT VON: KINGSPAN

Innovation: Kooltherm K20

Fläche und Raum sind heute wertvoller denn je. Unter anderem speziell aus diesem Grund hat Kingspan Hochleistungsdämmstoffe aus Resol entwickelt. Mit ihnen werden bis zu 30 % dünnere und damit enorm raumsparende Wandaufbauten möglich. Zudem können Neubauten mit Kooltherm K20 nach den neuesten energetischen Anforderungen errichtet werden.

Mit dem Produkt können Betonfertigteile schnell und wirtschaftlich mit einer effizienten Dämmung ausgestattet werden. Das liegt an mehreren Eigenschaften der Dämmplatten: Hohe Druckfestigkeit von ≥ 100 kPa (bei 10 % Stauchung), eine perfekt zum Produktionsprozess und dem Werkstoff Beton passende Vlies-Deckschicht sowie die leichte und dünne Bauweise der Kooltherm K20 vereinfachen und beschleunigen die Herstellungsprozesse im Fertigteilwerk. Aufgrund der guten Dämmeigenschaften der Platte, die Lambda-Wert bis zu 0,020 W/(m·K) erreichen, können mit Standardwandstärken höhere Energieeffizienzklassen erreicht werden. Gleichzeitig bietet das Produkt Sicherheit durch einen hohen Brandschutz.

Die dünne Bauweise des Produktes minimiert den Platzbedarf der Dämmplatten bzw. der Betonfertigteile bei der Lagerung und beim Transport. Als vorproduzierte Elemente in Modulbauweise lassen sich mit Kooltherm K20 gedämmte Betonfertigteile zudem innerhalb kurzer Zeit montieren.

Contact

Kingspan Insulation GmbH & Co. KG

Fuggerstraße 15

49479 Ibbenbüren/Germany

+49 5451 8980

www.kingspan.com

Thematisch passende Artikel:

Raumgewinn durch schlanke Dämmung: Studie belegt Rentabilität von Kingspan-Hochleistungsdämmstoffen

Viele Komponenten wirken sich auf den Wert einer Immobilie aus. Neben guter Lage sind unter anderem auch die Gebäudedämmung sowie die vermarktbare Fläche entscheidend. Damit letztere effizient...

mehr