Submitted by/Eingereicht von: Gertec

Innovation: Gertec SBM-8

Ein mit mineralischen Bindemitteln hergestellter, lufthärtender Mineralschaum hat als Isolierstoff bestechende Vorteile. Die Firma Gertec hat ein neues, innovatives Mischverfahren für Schaumbeton und Mineralschäume und die dazugehörige Mischanlage entwickelt.

Für die Herstellung eines Schaumbetons wird aus Wasser und Bindemitteln chargenweise in einem Kolloidalmischer eine Slurry hergestellt. Diese wird in einem Pufferbehälter zwischengelagert. Von hier wird sie der Schaumbetonmischanlage kontinuierlich zugeführt und mit dem von der Anlage ebenfalls kontinuierlich erzeugten Schaum zu einem...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03 Geolyth Mineral Technologie GmbH

Formgießfähige Wärme- dämmung

Vergussfähig, nachhaltig und einfach zu entsorgen - so soll der Dämmstoff der Zukunft sein. Dazu A1-brandbeständig und ohne Einbußen bei den Wärmedämmwerten. Der gießfähige Geolyth...

mehr
Ausgabe 2017-02 Hochporöser Mineralschaum

Interessanter Füllstoff für Leichtbeton

Die energetischen Anforderungen an Gebäude sind bekannt und unausweichliche Tatsache, auf die auch die Bauindustrie reagiert. So werden etwa Leichtbetonsteine mit Dämmstoffen wie Mineralwolle,...

mehr
Ausgabe 2015-01 Cerib

Thermolitys: ultraleicht, hoher Wärmewirkungsgrad

Die wachsende Bedeutung von Konzepten für nachhaltiges Bauen hat wesentliche Auswirkungen auf die Werkstoffe: Sie müssen Gefügefestigkeit und Energie­effizienz bei gleichzeitig geringer...

mehr