Submitted by/Eingereicht von: Gabe

Innovation: Elementdecke mit 19 m Spannweite

Die Innovation liegt darin, dass fast jedes Elementdecken-Betonwerk ohne zusätzliche Investitionen auch Leichtbetondecken herstellen kann. Die Erweiterung des Produktangebots erfolgt durch das einfache Einfügen von Uboot-Elementen in die frisch betonierten Betonelemente auf den ohnehin vorhandenen Rütteltischen.

Diese vorgefertigten zweiachsigen Elementdecken sparen Zeit beim Bauen und ermöglichen in Kombination mit Vorspanntechnik Weiten von bis zu 19 m. Herkömmliche Elemente werden bisher zumeist nur einachsig in Werken mit entsprechender technischer Ausstattung durch Einbau von Röhren...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Mai 2010

Ausgabe 2012-07

Baustoffe, insbesondere Bausteine, Beton und Beton-Elemente mit bakterizider Wirkung

(10) DE 10 2010 052 229 A1 (22) 24.11.2010 (43) 24.05.2012 (71) Karl Krüger GmbH & Co. KG, 31134, Hildesheim, DE (57) Die Erfindung betrifft Baustoffe, insbesondere Bausteine, Beton und...

mehr
Ausgabe 2013-03

Baustoffe, insbesondere Bausteine, Beton und Beton-Elemente mit bakterizider Wirkung

(10) DE 10 2011 109 015 A1 (22) 30.07.2011 (43) 31.01.2013 (71) Karl Krüger GmbH & Co. KG, 31134, Hildesheim, DE (57) Zusammenfassung: Die Erfindung betrifft Baustoffe, insbesondere Bausteine, Beton...

mehr
Ausgabe 2008-12 Xbloc-Elemente

Entwicklung und Einsatz innovativer Betonformsteine für den Wellenschutz

Wellenbrecher wurden in den vergangenen Jahrhunderten an immer exponierteren Standorten errichtet. Für Orte, an denen der Einsatz von Natursteinen nicht möglich ist, wurden unbewehrte...

mehr
Ausgabe 2020-03 Eingereicht von: BT innovation

Innovation: BT Q-Anker ermöglicht dünnwandiges Bauen

Der BT Q-Anker wurde entwickelt, um möglichst hohe Quer- und Zugkräfte in Betonelemente einleiten zu können. Er ist ein Einlegeteil und wird vor der Betonage installiert und im Beton mit...

mehr