PEIKKO

Feierliche Eröffnung des neuen Werks in Ras-Al-Khaimah

Der finnische Zulieferer Peikko hat am 18. Februar 2020 sein neues Werk, Peikko Gulf LLC, in den Vereinigten Arabischen Emiraten feierlich eröffnet.

Anlässlich der feierlichen Eröffnung des neuen Werks konnte Peikko mehrere Ehrengäste begrüßen, darunter Seine Hoheit Scheich Saud bin Saqr Al Qasimi, der Herrscher von Ras-Al-Khaimah, Seine Hohheit Scheich Ahmed bin Saqr Al Qasimi, der Vorsitzende der Rakez (Wirtschaftszone Ras-Al-Khaimah), Scheich Mohammed bin Humaid Al Qasimi, Geschäftsführer der Rakez, Ramy Jallad, CEO der Rakez Group und Marianne Nissilä, Botschafterin von Finnland in Abu Dhabi. Darüber hinaus nahmen über 200 weitere Gäste an der Eröffnungsfeier teil, darunter unter anderem Kunden, Kooperationspartner und Obrigkeiten.

Rund 100 Beschäftigte

Mit rund 100 Beschäftigen stellt Peikko Gulf in Ras-Al-Khaimah sowohl Betonfertigteil-Anschlüsse als auch Deltabeam-Verbundträger her. Die Angebotspalette von Peikko im Mittleren Osten ist nach Herstellerangabe einzigartig, und mit den Möglichkeiten durch das neue Werk kann man auch den Kundenanforderungen hinsichtlich kurzer Lieferzeiten nachkommen sowie gute technische Unterstützung mit einem modernen Büro anbieten.

„Die Präsenz von Peikko im Mittleren Osten besteht bereits seit mehr als zehn Jahren. Das Bauprojekt für das neue Betriebsgebäude wurde erfolgreich umgesetzt, und jetzt stehen uns ganz neue Produktionskapazitäten zur Belieferung unserer Kunden zur Verfügung,“ so Radovan Endel, Geschäftsführer der Peikko Gulf LLC.

„Ich bin sehr stolz auf die neuen Einrichtungen. Hiermit haben wir eine einzigartige Gelegenheit, unsere Kunden zu bedienen. Der Standort in Ras-Al-Khaimah eignet sich hervorragend für uns, um unsere Geschäftstätigkeiten in den kommenden Jahren im Mittleren Osten auszubauen,“ erklärt Topi Paananen, CEO der Peikko Group Corporation.

Contact

Peikko Group Corp.

Voimakatu 3

15101 Lahti/Finland

+358 20707-511

www.peikko.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-03

Peikko: Investitionen im Geschäftsbereich Nahost

Peikko, einer der weltweit füh­renden Anbieter von Befes­ti­gungselementen für Stahlbeton­verbindungen und Verbundträger, hat mit seinem Hauptzulieferer in der Golfregion einen Vertrag...

mehr
Ausgabe 2016-10 Peikko

Investitionsentscheidung für neues Deltabeam-Werk in Litauen

Die Peikko Group hat die Investitionsentscheidung für den Bau eines neuen Deltabeam-Werks im litauischen Kaunas getroffen. Das neue Werk entsteht neben der dort bereits von Peikko betriebenen...

mehr
Ausgabe 2011-09 Neue Geschäftseinheit in China

Offizielle Eröffnung bei Peikko Zhangjiagang

Zur Eröffnung der Betriebsstätte wurde Peikko von vielen hochrangigen Gästen aus Gemeindeverwaltung, Finanzbehörde, Polizei, Zollbehörde sowie Zulieferer, Dienstleister und von Kundenseite...

mehr
Ausgabe 2011-06 Peikko nimmt eigene Produktion in China auf

Vertriebsaktivitäten in Asien geplant

Die neue Niederlassung wird schwerpunktmäßig für den nordamerikanischen Markt, die Golfregion sowie Europa fertigen. Sie wird ferner als Vertriebsplattform für die Produkte von Peikko in China und...

mehr
Ausgabe 2010-05 Veränderungen bei Peikko

Gruppe ernennt neuen CEO und startet Produktion in Arabien

Im Spätherbst 2009 wurde nun die Produktion am Standort Ras Al Khaimah (RAK), einem Emirat im nördlichen Teil der Vereinigten Arabischen Emirate, aufgenommen. Dieser Standort bot sich wegen der...

mehr