Sülzle Gruppe

Expansion nach Norddeutschland

Die Sülzle Gruppe mit ihrem Unternehmen Sülzle Stahlpartner übernahm zum 30. März 2015 den Biegebetrieb der Lübecker Max Schön GmbH. Der norddeutsche Fachhändler für Werkzeuge und Stahl gibt die Biegerei und Anarbeitung ab, um sich künftig stärker auf seine Kernkompetenzen zu fokussieren. Sülzle Stahlpartner vergrößert durch den neuen Standort sein Liefergebiet und kann Projekte in der Region um Lübeck, Hamburg und Kiel nun noch schneller und flexibler beliefern.

Mit zwölf Standorten ist Sülzle Stahlpartner einer der großen Bewehrungsstahlhändler und Biegebetriebe Deutschlands. Das Angebot von...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12 Sülzle

27.500 t Bewehrungsstahl für Einkaufszentrum Milaneo

Mit etwa 43.000 m³ Verkaufsfläche, 200 Geschäften auf drei Ebenen und zahlreichen zusätzlichen Gastronomie- und Dienstleistungsbetrieben ist ein 550 Mio. Euro teures Shopping-Center innerhalb von...

mehr
Ausgabe 2016-11 Peikko/Sülzle

Modix-Schraubanschlüsse für den Thyssen-Testturm

Der Turm ragt 246 m über das Erdreich hinaus und hat einen Durchmesser von 22 m. Darin sind elf Aufzugsschächte untergebracht, in denen ThyssenKrupp Elevator ab 2017 Aufzüge mit einer...

mehr