DORNER ELECTRONIC

Erste DornerOptimize in Australien installiert

Piave Concrete, Teil der Crema Gruppe, ist ein wichtiger Lieferant von Betonmischungen für die Baustoffindustrie in Melbourne. Im hochmodernen Werk arbeitet ein erfahrenes Team von Betonexperten mit DornerBatch und jetzt wurde die erste DornerOptimize installiert. Die Dispositionssoftware DornerOptimize sorgt für eine optimale Auftragsplanung in der Baustoffindustrie und führt in den Bereichen Fuhrpark und Werke zu erheblichen Effizienzsteigerungen und Kostenersparnissen.

Piave verwendet auch den digitalen Lieferschein, das heißt dessen Daten werden in Echtzeit an die Fakturierung übergeben; die manuelle Nachbearbeitung entfällt weitgehend; Unterschrift und Änderungen können direkt in der App vorgenommen werden; der Lieferschein kann ohne Papier, aber auch parallel zur Papierlösung verwendet werden.

Als Familienunternehmen arbeitet Dorner Electronic nach eigenen Angaben seit über 50 Jahren am Fortschritt der Baustoffindustrie. Das bedeutet hervorragende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Flexibilität und Innovation. Ob Standardprodukte oder individuelle Kundenlösungen: das Produktspektrum gewährleistet Zuverlässigkeit unter extremsten Bedingungen in hoch beanspruchten Bereichen in der Betonproduktion und Betonverteilung.

Internationalisierung wird weiter vorangetrieben

Der Exportanteil konnte im vergangenen Jahr mit knapp 90 % international ausgebaut werden. Die Hauptabsatzmärkte sind zwar ganz klar Deutschland und Schweiz; in Zukunft werden jedoch Lateinamerika und Australien, aber auch der Ferne Osten eine große Rolle spielen.

Dorner Electronic treibt seine Internationalisierung immer weiter voran. Am 1. April 2018 wurde in der Stadt Perth ein eigenes Tochterunternehmen gegründet. „Die dortigen Märkte sind attraktiv und erlauben uns, gute Preise für unsere Produkte zu erzielen. Wir wollen dort Schritt für Schritt den Markt aufbauen und Vertrieb sowie Support vor Ort anbieten“, so Andreas Dorner. Zu Beginn wurde der Standort vorerst einmal mit einem Mitarbeiter besetzt, mittlerweile arbeiten zwei Mitarbeiter in Perth.

Derzeit hat das Unternehmen 95 Mitarbeiter, eine Niederlassung in Australien, Certified Partner in 15 Ländern sowie Partnerschaften mit großen Anlagenbauern weltweit.

CONTACT

Dorner Electronic GmbH

Kohlgrub 914

6863 Egg/Austria

+43 5512 2240-198

www.dorner.at

Thematisch passende Artikel:

500. DornerBatch: Jubiläum mit Berger Beton

Dorner Electronic sieht sich als Unternehmen mit Weitblick. Die Grundlage für den Erfolg bildet eine besondere Innovationskultur. Als Pionier in Sachen intelligenter Steuerungssoftware bringt Dorner...

mehr

Erste DornerBatch in Nord Afrika

Steel-Kamet ist führender Anlagenbauer in der Baustoffindustrie sowie im Kraftwerks-, Gas- und Ölfeldbereich mit Sitz in Finnland und arbeitet seit zwei Jahren mit Dorner Electronic zusammen. Die...

mehr
Ausgabe 2018-10 DORNER ELECTRONIC

Erfahrung sorgt für Kontinuität auf den Baustellen der Welt

Dorner Electronic überzeugt als kompetenter Partner mit qualitativ hochwertigen Steuerungen für sämtliche Betonmischanlagen. Zu den Kunden gehören international tätige Anlagenbauer, Partnerfirmen...

mehr
Ausgabe 2020-03 Eingereicht von: Dorner Electronic

Innovation: Anlieferungsmanagement zur vereinfachten Buchung

Das Anlieferungsmanagement DornerBatch ist eine Neuentwicklung von Dorner Electronic zur vereinfachten Buchung der Materialanlieferungen sowie zur Freigabe der Silobeschickung. Bisher war die Eingabe...

mehr
Ausgabe 2013-06 Dorner Electronic

Neue Produktserien auf der bauma vorgestellt

Dorner Electronic kann auf mittlerweile fünf Jahrzehnte Erfahrung zurückblicken und investiert in die Entwicklung neuer Produkte für die Betonindustrie ebenso wie in den Aufbau internationaler...

mehr