Cerib

Erfolgreicher französischer Branchentreff

Auch der zweite „Expertise and Construction Day“ des Cerib (Centre d’études et de recherches de l’industrie du béton, Studien- und Forschungszentrum der Betonindustrie) in Épernon war gut besucht. Laut Veranstalter kamen Anfang Juli 420 Vertreter vornehmlich der französischen Fertigteilindustrie in den südlich von Paris gelegenen Ort. Bei der angeschlossenen Ausstellung waren 43 Unternehmen der Zulieferindustrie, aus Forschung und Wissenschaft sowie der Medien vertreten, darunter international führende Unternehmen wie Quadra, 3R, Würschum, Kniele, Teka, Wasa, Bikotronic, Trimble, Adler Technologies, CTVS, Eco Frog, Sika, Mapei, WMW Industrieanlagen. Als offizieller Medienpartner begrüßte die Fachzeitschrift BFT International zahlreiche Besucher am eigenen Ausstellungsstand.

Ihre aktuellen Forschungsprojekte stellten die Mitarbeiter des Cerib in einem Vortragspodium vor. Christophe Tessier präsentierte die Abteilung Brandschutz. Im eigenen Labor führt die Abteilung im Auftrag der Industrie verschiedene Standardtests und individuell konfigurierte Tests zu Feuerwiderstand und Brandverhalten von Baumaterialien und -produkten, von konstruktiven Bauteilen und ganzen Strukturen durch.

Rohre mit RFID-Chips

Thibaut le Doeuff stellte ein Projekt zu Monitoring und Instandhaltung von Rohrleitungen mithilfe von RFID-Chips vor. Laut le Doeuff konnten alle Forschungsziele erreicht werden: Es wurde eine Datenbank erstellt, mit der ein RFID-System für Betonfertigteile entwickelt werden kann. Die Datenbank berücksichtigt alle technischen und funktionellen Schwierigkeiten, die den Lebenszyklus des RFID-Systems betreffen. Außerdem erfasste das Forschungsprojekt sämtliche existierenden RFID-Systeme und kann interessierten Anwendern als Informationsbasis dienen.

BIM und die Betonfertigteil-Industrie waren Gegenstand des Vortrags von Paul Sauvage. Im Oktober 2015 starteten der französische Fertigteilverband „Fédération française de l’industrie du béton“ (FIB) und das Forschungsinstitut des Verbands Cerib die Vorarbeiten für die Erstellung einer BIM-Bibliothek für Gebäude aus Mauersteinen. Unter anderem wurden entsprechend dem französischen Standard XP P 07 150 die Anforderungen an einen Mauerstein erfasst, darunter Festigkeit, akustisches Verhalten oder die thermischen Eigenschaften. Die Arbeiten wurden für vier verschiedene Typen von Mauersteinen durchgeführt.

Weitere Forschungsprojekte beschäftigten sich mit der Reduzierung des CO2-Fußabdrucks von Betonfertigteilen durch den Einsatz von Zementen mit gemahlener granulierter Hochofenschlacke, mit der Ermittlung der Umweltbilanz eines Gebäudes in Skelettbauweise mit dem EDV-Programm LEEOS, mit der Installation von Spannbetondecken oder mit dem akustischen Verhalten von Deckensteinen. Außerdem konnten die Besucher des zweiten „Expertise and Construction Day“ die Labore und Forschungseinrichtungen des Cerib mit begleiteten Führungen besichtigen.

Text: Christian Jahn, M. A.

CONTACT

Centre d’études et de recherches de l’industrie du béton (Cerib)

1 rue des Longs Réages

28230 Épernon/France

+33 237 1848-00

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04 Cerib

Französische Betonindustrie trifft sich in Épernon

Am 06. Juli 2017 findet der dritte „Expertise & Construction“-Tag statt, in Épernon, rund 80 km südwestlich von Paris gelegen. Veranstalter ist das Studien- und Forschungszentrum für die...

mehr
Ausgabe 2019-06 CERIB

5. Cerib Expertise & Construction Day

Am 4. Juli 2019 veranstaltet das französische Forschungszentrum der Betonindustrie Cerib seinen fünften „Expertise & Construction Day“ am Forschungssitz in Épernon; bei dieser Veranstaltung...

mehr
Ausgabe 2020-04 SUBMITTED BY/Eingereicht von: Cerib

Optimierung der Produktherstellung auf der Vibrationspresse

Diese vom Cerib eingereichte Innovation betrifft die Steuerung und Optimierung der Produktherstellung auf der Vibrationspresse. Die Erfindung macht es möglich, Maschinenfehlfunktionen zu erkennen und...

mehr
Ausgabe 2018-09 CERIB

Expertise & Construction Day erneut ein voller Erfolg

Auch bei seiner vierten Auflage, am 05. Juli 2018, war deutlich sichtbar, dass der „Expertise and Construction Day“ immer mehr zum zentralen Treffpunkt der französischen Betonfertigteilbranche...

mehr
Ausgabe 2017-09 CERIB

Expertise & Construction Day wächst [Video]

Der „Expertise and Construction Day“ sollte der zentrale Treffpunkt der französischen Betonfertigteilbranche werden. Dieses Ziel steckten sich die Organisatoren, als sie die Veranstaltung 2015 das...

mehr