Lanxess

Eleganz in Schwarz

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat sein Produktportfolio an Schwarzpigmenten für die Baustoffeinfärbung erweitert um den Pulvertyp Bayferrox TP LXS 5253 und das Granulat Bayferrox TP LXS 5255. Sie können überall dort eingesetzt werden, wo eine dauerhafte und intensive blaustichige Schwarzfärbung gewünscht ist.

Das Pulverpigment Bayferrox TP LXS 5253 erfüllt alle Anforderungen der Europäischen Norm DIN EN 12878 und ist entsprechend zertifiziert. Wegen des niedrigen Anteils an wasserlöslichen Salzen ist es ideal für den Einsatz in bewehrtem Beton geeignet. Bayferrox TP LXS 5255 ist ein...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05 Lanxess AG

Schwarzpigmente für die Betoneinfärbung

Der Spezialchemie-Konzern Lan­­­­xess hat sein Produktportfolio an Schwarzpigmenten für die Baustoffeinfärbung erweitert. Auch das neue Pulverpigment Bayferrox TP LXS 5253 ist in allen...

mehr
Ausgabe 2013-07 Lanxess

Die Farbe des Geldes

Mit ihrer Publikationsreihe „Colored Concrete Works“ bietet Lanxess Architekten Inspirationen für ihre Arbeit. „Eine Vielzahl der Jahr für Jahr weltweit errichteten Gebäude werden mit unseren...

mehr
Ausgabe 2014-07 Lanxess

Farbenfrohe WM mit Bayferrox

Seit Jahrzehnten tragen anorganische Pigmente von Lanxess in aller Welt zu Attraktivität und Nachhaltigkeit von Sportstätten, Sehenswürdigkeiten und urbaner Infrastruktur bei. Auch bei der...

mehr
Ausgabe 2014-07 Lanxess

Bayferrox für Datenhighway in Südkorea

Der Geschäftsbereich Inorganic Pigments (IPG) von Lanxess hat ein weiteres Praxisbeispiel im Rahmen seiner Publikationsreihe „Colored Concrete Works“ veröffentlicht. Darin wird der Einsatz der...

mehr
Ausgabe 2015-04 Lanxess

Colored Concrete Works Award 2015

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat Ende Februar in Berlin zum zweiten Mal den Colored Concrete Works Award an einen Architekten verliehen, der mit farbigem Beton Akzente gesetzt hat. Der Preis ging...

mehr