Ein großes Dankeschön an Sie

Liebe Leserinnen und Leser, bereits in unserer August-Ausgabe hatte ich ein ähnlich lautendes Grußwort verfasst und wollte mich im allmählich zu Ende gehenden Jahr 2020 eigentlich wieder verstärkt fachlichen Themen widmen. Aber leider hat die Corona-Krise Mitte Oktober auch vor dem Bauverlag nicht haltgemacht, aufgrund dessen ein Teil der Belegschaft ein weiteres Mal ins HomeOffice geschickt wurde. Dabei schien sich die Lage allmählich zu entspannen – eine auf Kundenwunsch bereits terminierte Betonwerksbesichtigung in Norddeutschland stand unmittelbar bevor und mit den Italienischen Betontagen in Piacenza befand sich Ende Oktober endlich auch wieder eine größere Branchen-Präsenzveranstaltung auf dem Dienstreiseplan.

Nun denn – machen wir das Beste daraus: auch diese BFT-Ausgabe ist sowohl redaktionell als auch in Sachen Anzeigenwerbung sehr gut gebucht, daher an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an alle Betonfreunde (also Fertigteiler, Anlagenbauer, Zulieferer, Wissenschaftler, Verbandsvertreter und sonstige Leser), die uns weiterhin die Treue halten und regelmäßig mit spannenden Inhalten beliefern bzw. Werbung schalten. Außerdem ist unsere geschätzte Kollegin Karla Knitter bereits wieder aus ihrer kurzen Babypause zurück, was die personelle Situation in der BFT-Redaktion deutlich entspannt.

Last but not least freuen wir uns nach dem soeben erfolgreich absolvierten englischsprachigen Part mit mehr als
30 Teilnehmern, Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, am 17.11. dieses besonders spannende Web-Seminar auch auf Deutsch präsentieren zu dürfen: Max Mandt-Merck, Sales Manager bei LAP, erläutert, wie Sie mit Laserprojektionssystemen deutliche Effizienzsteigerungen in der Betonfertigteilproduktion erzielen. Anmeldungen sind noch möglich, siehe S. 4.

Yours

Ihr

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-08

Jahr der Jubiläen

Liebe Leserinnen und Leser, die letzte Ausgabe der BFT International eröffnete unser Chefredakteur, Silvio Schade, mit einem Grußwort, das die Innovationskraft und Zukunftsorientierung unserer BFT...

mehr
Ausgabe 2020-07

Neues von der BFT International

„Im Westen nichts Neues“ lautet der Titel eines bekannten, mit zwei Oscars prämierten Kinofilms aus dem Jahre 1930. So ähnlich hätten auch wir, liebe Leserinnen und Leser, die letzten drei...

mehr
Ausgabe 2020-06

Berichtenswertes aus der Betonbranche

Liebe Leserinnen und Leser, wofür steht die Medienmarke BFT International? Vereinfacht könnte man diese Frage folgendermaßen beantworten: „Für Fachinformationen über und aus der Betonbranche und...

mehr
Ausgabe 2021-07

Bauverlag der Zukunft

Bereits in der BFT 6/2019 hatte der damals noch neue Geschäftsführer des Bauverlags, Michael Voss, unter genau derselben Headline persönlich das Grußwort an Sie, liebe Leserinnen und Leser,...

mehr
Ausgabe 2019-03 BFT INTERNATIONAL

Weihnachtsverlosung: Herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen und Gewinnern!

Vielen Dank, liebe Leserinnen und Leser, für die außergewöhnlich hohe Beteiligung an der Weihnachtsverlosung. Das  Team der Fachzeitschrift BFT International gratuliert den folgenden...

mehr