Qualitätsgemeinschaft Deutsche Bauchemie

EU-Produktverordnung: Akkreditierung ausgestellt

Mitte April 2013 wurde von der deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS die Akkreditierungsurkunde D-ZE-17527-01-00 für die Qualitätsgemeinschaft Deutsche Bauchemie e.V. (QDB), Frankfurt am Main, ausgestellt. Damit erfüllt die QDB als eine der ersten Stellen in Deutschland alle Voraussetzungen, um auch zukünftig die seit inzwischen 15 Jahren erfolgreiche Arbeit als notifizierte Stelle für die Überwachung und Zertifizierung ihrer Mitgliedsunternehmen in den Bereichen Betonzusatzmittel nach EN 934 sowie Schutz- und Instandsetzungsprodukte nach EN 1504 fortsetzen zu können.

Notifizierung beim DIBt...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05

Zertifiziert: Güteschutz Beton NRW

Als erste Zertifizierungsstelle in der Beton- und Fertigteilindustrie hat der Güteschutz Beton am 08. November 2011 die Akkreditierungsurkunde nach DIN EN 45011 durch die DAKKS in Berlin erhalten....

mehr
Ausgabe 2012-11 GÜTESCHUTZ BETON NORDRHEIN-WESTFALEN

Austritt aus dem Bund Güteschutz

Zum Jahresende 2012 haben der Güteschutz und Landesverband der Beton- und Bimsindustrie Rheinland-Pfalz e.V. sowie der Güteschutz Beton Nordrhein-Westfalen (NRW) ihre Mitgliedschaften im Bund...

mehr
Ausgabe 2011-12 Anforderung durch die BauPVO erfüllt

Güteschutz Beton mit Akkreditierung

Damit erfüllt der Güteschutz Beton bereits heute die Vorgaben der neuen europäischen Bauproduktenverordnung Nr. 305/2011. Nach dieser müssen alle notifizierten Stellen spätestens bis zum 31. Juli...

mehr

Deutsche Bauchemie wählt QDB-Vorstand

Die Qualitätsgemeinschaft Deutsche Bauchemie e.V. (QDB) hat im Rahmen der Mitgliederversammlung im November in Frankfurt den Vorstand im Amt bestätigt. Neu in das Gremium gewählt wurde Dipl.-Ing....

mehr
Ausgabe 2013-06 GÜTESCHUTZ BETON- UND FERTIGTEILWERKE NORD

Notifizierung nach BauPVO

Das Deutsche Institut für Bautechnik Berlin hat den Güteschutz Beton- und Fertigteilwerke Nord e.V. als Prüf- und Zertifizierungsstelle notifiziert. Mit der Notifizierung nach der neuen...

mehr