Form+Test

Druckprüfmaschine für Beton-Probekörper

Das schwäbische Unternehmen Form + Test entwickelt und produziert Prüfmaschinen und -systeme für alle Anwendungen in der Materialprüfung.

Aktuell wurde eine neue kostengünstige, sehr einfach bedienbare und ergonomisch gestaltete Druckprüfmaschine entwickelt, die alle Anforderungen der DIN EN 12390-3 (Druckfestigkeitsprüfung an Betonprobekörper) erfüllt. Diese im neuen Design gestaltete Druckprüfmaschine Beta 5 ist wegen der geringen Investitionskosten vor allem für kleinere und mittlere Betonwerke sehr gut geeignet.

Eigene Entwicklung

Die konsequente Ausnutzung der hochmodernen Produktionsmöglichkeiten am Standort Riedlingen und die Ausschöpfung der Synergieeffekte aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Montage hat diese neue Baureihe entstehen lassen. Das neue Design ermöglicht eine ergonomische Arbeitshöhe, verbunden mit einem optimalen Bedienkomfort. Der Maschinenrahmen verfügt über eine spielfrei verschraubte Säulentechnik und zeichnet sich durch eine hohe Steifigkeit aus. Ausgelegt ist diese Prüfmaschine für Druckfestigkeitsprüfung sowohl an Betonzylindern mit den Maßen 150 x 300 mm als auch an Betonwürfeln mit den Maßen 150 x 150 mm.

Kombiniert mit dem ebenfalls neuen Digitalregler Digimaxx C 24 (16 Bit-Technologie) für den vollautomatischen Lastanstieg mit Bypass-Regelung im geschlossenen Regelkreis wird mit dieser Maschine eine Prüfanlage angeboten, zu der es bislang keine vergleichbare Lösung mit derart hohen Qualitätsanforderungen gab.

Hoher Qualitätsstandard „Made in Germany“

Die serienmäßige Schnittstelle USB mit einer Übertragungssoftware Wintrans für Datentransfer auf Windows 7 und 8 ist ebenso Bestandteil wie eine Schutzvorrichtung mit elektrischer Verriegelung nach EG-Maschinenrichtline. Optional kann die Baustoffprüfsoftware Proteus-MT mit Prüfmodulen für eine direkte kundenspezifische Protokollerstellung verwendet werden.

Der Vertrieb erfolgt direkt vom Hersteller ohne Umwege über Handelswege. Dies gewährleistet einen hohen Qualitätsstandard und garantiert, dass nur ausgewählte Produkte – zu 100 % in Deutschland hergestellt – die internen Prüfungen passieren und ausgeliefert werden. Die Form + Test Seidner & Co. GmbH unterbreitet auch Angebote im Leasing-Bereich; weitere Dienstleistungen sind ein Dakks-Kalibrierservice für die Einheit Kraft bis zu 10.000 kN sowie kundenspezifische Wartungsverträge.

Contact

Form + Test

Seidner & Co. GmbH

88491 Riedlingen/Germany

+49 7371 9302-35

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02 Form + Test

Ankündigung: Dritte Hausmesse für Prüfsysteme

Der Termin für die dritte Hausmesse der Firma Form + Test Seidner & Co. GmbH steht fest: Am Dienstag den 13. März 2018 ist es wieder soweit. Auf dem Firmengelände, in den modernen Produktionshallen...

mehr
Ausgabe 2016-01 Form + Test

Erfolgreiche Hausmesse

Auf großes Interesse stieß die erste gemeinsame Fachmesse für Prüf- und Messtechnik der Firmen Form + Test Seidner & Co. GmbH, Riedlingen, infraTest Prüftechnik GmbH, Brackenheim, und...

mehr
Ausgabe 11-2015 Form + Test/InfraTest/Proceq

Fachmesse zu Prüf-, Mess- und ­Analysetechnik

Form + Test, infraTest und Proceq veranstalten am 11. November 2015 eine gemeinsame Fachmesse für stationäre und tragbare Prüf-, Mess- und Analysegeräte für die Baustoffprüfung. In der Zeit von...

mehr
Ausgabe 2020-03 FORM+TEST

Vierte Hausmesse um zusätzlichen Tag erweitert

Am 17. und 18. März 2020 informiert Form+Test nun bereits zum vierten Mal im Rahmen einer Hausmesse seine Kunden über aktuelle Trends und neue innovative Produkte in der Baustoffprüfung. Neben...

mehr
Ausgabe 2017-03 Form+Test

Fachmesse für die Baustoffprüfung

Inzwischen nun schon zum zweiten Mal veranstalteten die Firmen Form+Test Seidner, Dr. Jung+Partner, Kniele, Ludwig, Haver+Boecker und Proceq S.A. ihre Fachmesse und -tagung für die Bau- und...

mehr