Brüsseler Musik

Ende Mai wählten die Bürger der Europäischen Union (EU) ein neues Parlament. Die Wahlbeteiligung hätte größer sein können; trotz aller Europa-Kritik und -Verdrossenheit blieb sie aber immerhin auf demselben Niveau wie bei der Wahl vor fünf Jahren. Offenbar rückt erst nach und nach ins Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit, wie groß der Einfluss der Brüsseler Politik auf das Zusammenleben in den einzelnen Staaten der EU heute bereits ist.

Die Beteiligten der europäischen Bauindustrie sind da einen Schritt weiter. Zwangsweise: Sie mussten sich in der jüngeren Vergangenheit bereits mit Richtlinien, Eurocodes oder der Bauproduktenverordnung (BauPVO) intensiv auseinandersetzen. Es ist Zufall, dass die Wahl des neuen Präsidenten des europäischen Fertigteilverbands BIBM zeitlich mit den EU-Parlamentswahlen zusammenfiel. Kein Zufall dagegen ist, dass nationale Verbände immer stärker den Schulterschluss mit den Brüsseler Branchenvertretern suchen und gemeinsam die Industrieinteressen gegenüber der europäischen Politik vertreten wollen – zu nennen ist der Zusammenschluss von regionalen Einzelverbänden zu nationalen Gruppen innerhalb des BIBM; zu nennen ist auch die Beton-Image-Kampagne „The Concrete Initiative“ (www.theconcreteinitiative.eu).

Die Vertreter der Industrieinteressen haben die Zeichen der Zeit erkannt. Es wäre gut, wenn möglichst viele Branchenvertreter aus Werken, Unternehmen der Zulieferindustrie und Wissenschaft deren Arbeit unterstützten. Denn die Musik für uns alle wird in Zukunft immer deutlicher in Brüssel spielen.

Thematisch passende Artikel:

FBF/FDB: Deutsche Verbände beim BIBM Advocacy-Event in Brüssel

Am 08. Januar fand in Brüssel ein sogenannter „Advocacy Event“ auf Initiative des Dachverbands der europäischen Betonfertigteilverbände „Bureau International du Béton Manufacturé“ (BIBM)...

mehr
Ausgabe 2014-07 BIBM

Jaime Delclaux ist neuer Präsident

Jaime Delclaux ist der neue Präsident des europäischen Fertigteilverbands BIBM mit Sitz in der belgischen Stadt Brüssel. Der Spanier folgt auf Patrick Declerck, der das Amt drei Jahre lang...

mehr
FBF/FDB

Deutsche Verbände beim BIBM Advocacy-Event in Brüssel

Am 08. Januar fand in Brüssel ein sogenannter „Advocacy Event“ auf Initiative des Dachverbands der europäischen Betonfertigteilverbände „Bureau International du Béton Manufacturé“ (BIBM)...

mehr
Ausgabe 2015-03 BIBM

Lobbying für die Fertigteilindustrie in Brüssel

Energieeffizientes Bauen und intelligente Stadtentwicklung mit funktional angelegter In- frastruktur standen thematisch im Mittelpunkt beim „Advocacy Event“ des BIBM zum Auftakt des Jahres 2015....

mehr
Ausgabe 2014-07 FBF/BetonBauteile Bayern/Verband Nord/FDB

Mit einer Stimme in Europa

Um in Europa mit einer Stimme die Interessen des deutschen Betonfertigteilbaus wirksam vertreten zu können, haben sich im BIBM, dem europäischen Betonfertigteilverband, die Landes- beziehungsweise...

mehr